2.1.1 Kategorien

Kategorien werden, wie in einem Explorer oder Finder, zur Strukturierung und Verwaltung der Artikel erstellt. Sie können wiederum andere Kategorien und Artikel enthalten.

Erstellen (1)

Zum Erstellen einer neuen Kategorie, klicken Sie auf das (+)-Symbol, geben Sie den Namen der Kategorie ein und speichern Sie Ihre Eingabe über die Schaltfläche “edit_category” ab. Die so erstellte Kategorie ist in den Funktion offline gestellt. Für die Verwaltung hat die Einstellung keinerlei Funktion.

Funktion/Status (2)

Diese Einstellung kann vom Entwickler ausgelesen und genutzt werden. Neben der Verwaltung können Kategorien die Seitennavigation Ihrer Webseite bilden. Über die oben beschriebene Funktion “online/offline” kann der Name sichtbar geschaltet werden. Diese Funktion wird in der Regel bei der Programmierung eines Templates genutzt.

Jede Kategorie enthält nach dem Erstellen immer einen Startartikel, der nicht gelöscht oder in der Funktion offline/online verändert werden kann.

Wechseln Sie in die gewünschte Kategorie, indem Sie auf den Namen der Kategorie klicken. Die Kategorie wird danach mit den enthaltenen Artikeln angezeigt.

Prio (3)

Über die Einstellung Prio kann die Reihenfolge der Kategorien in der Strukturverwaltung verändert werden. Die Reihenfolge kann auch bei der Ausgabe der Kategorien auf der Webseite genutzt werden.

Strukturverwaltung