Newsarchiv

2014

31Dez

AddOn-Empfehlungen für mehrsprachige Websites

Wir haben unsere Serie über besonders empfehlenswerte AddOns fortgesetzt. Diesmal stellen wir eine Handvoll AddOns vor, die bei der Arbeit mit mehrsprachigen Websites helfen:
AddOns für mehrsprachige Websites

Da wir unsere AddOn-Empfehlungen im neuen Jahr fortsetzen wollen, haben wir eine eigene Kategorie dafür im Dokubereich angelegt:
Sinnvolle AddOns

Außerdem möchten wir Euch allen für das neue Jahr alles Gute wünschen und viel Erfolg bei Eurer Arbeit mit REDAXO!

Übrigens: Stephan Heller setzt bei einer Umfrage der Webkrauts zum Themas “Welches CMS ist das beste?” auf REDAXO, denn er ist der Meinung: “Für kleine bis mittelgroße Projekte ist REDAXO super geeignet.”
Nähere Infos:
http://webkrauts.de/artikel/2014/welches-cms-ist-das-beste

Das REDAXO-Team

25Nov

REDAXO in der Zeitschrift Screenguide

“Freiheit und Verantwortung”, so lautet ein sechsseitiges Portrait in der aktuellen Screenguide-Ausgabe. Einen kurzen Textauszug findet Ihr auf der Presse-Seite.

Zum Artikel "Presse"

28Okt

SEO-AddOns für REDAXO – eine Übersicht

Nach unserer Übersicht über die verschiedenen Editor-AddOns möchten wir uns aktuell den derzeit zwei wichtigsten SEO-AddOns widmen.

Diese benötigt man vor allem, um “sprechende” URLs zu erzeugen, wobei es bei Multidomain-Websites oder mehrsprachigen Webauftritten einige Herausforderungen gibt. Mittlerweile kann man aber auch zahlreiche weitere Suchmaschinenoptimierungen damit vornehmen und steuern.

Zum Artikel "SEO-AddOns - URLs und mehr"

21Aug

Update der PROZER-Projektkommunikationssoftware

Das auf REDAXO basierende Projektkommunikationssytem PROZER ist in der Version 3.0 Beta 2 erschienen. Die Agentur-Software, die von einigen Agenturen bereits seit Jahren produktiv eingesetzt wird, dient nicht nur zur E-Mail-Organisation und Projektverwaltung, sondern enthält auch Kalender und eine Adressverwaltung mit CalDAV-, WebDAV und CardDAV-Schnittstelle, die auch auf Projektebene verwaltet werden kann.

Das PROZER-AddOn wurde schon bei der letzten Version so umgebaut, dass es nun mit der Version 4 läuft und damit direkt einsetzbar ist.

Die jetzt erschienene Version behebt diverse kleine Fehler, die in den letzten Monaten aufgefallen waren. Das Update kann bei bestehenden PROZER-Systemen bequem mittels Installer innerhalb von Redaxo durchgeführt werden.

Nähere Informationen zu PROZER auf redaxo.org
Nähere Informationen zu PROZER
Der AddOn Code auf github

04Jul

Die REDAXO-Version 4.6.1 ist online

Neben einem neu hinzugefügten Extension Point ART_CONTENT und einigen optischen Optimierungen bereinigt die Version 4.6.1 vor allem ein paar kleine Fehler von REDAXO 4.6:

  • rex_navigation::getBreadcrumb gibt nun auch den aktuellen Artikel aus.
  • image_manager: png Transparenzen gehen nicht mehr verloren.
  • image_manager: wenn das gecachte Bild nicht verfügbar ist, wird das Bild nun neu berechnet.
  • image_manager: wenn finfo Klasse nicht vorhanden, wird Script nicht mehr abgebrochen.
  • setup/import_export: Übernahme der Demo in den data Ordner funktioniert nun.
  • Installer: Das Entpacken/Packen der ZIP funktionierte in manchen Umgebungen nicht, das wurde behoben.

Zum Download der Version 4.6.1

Beachtet bitte, dass wir Versionen unterhalb von Version 4.4 nicht mehr besonders beachten werden. Wir werden deswegen das Forum und die Webseite nach und nach optimieren und die alten Versionen entfernen. Im Forum existieren jedoch noch die entsprechenden Kategorien und man kann bei Problemen dort nachfragen.

Viel Spaß mit der neuen Version wünscht
das REDAXO-Team.

30Apr

Die neue REDAXO 4.6-Version ist verfügbar

Wir freuen uns, wieder mal eine neue Version präsentieren zu dürfen. Diesmal liegt der Schwerpunkt in der Updatefähigkeit der AddOns: Man kann, sofern die AddOns entsprechend vorbereitet wurden, diese live, aus dem Backend heraus, aktualisieren, aber auch neuere Versionen installieren.

Zu diesem Zweck gibt es nun ein neues AddOn “Installer”, mit dem man einerseits die Updates einspielen kann und andererseits eigene AddOns auf redaxo.org hochladen sowie aktualisieren kann. Wir wollen damit einen flexibleren und einfacheren Umgang mit den AddOns ermöglichen.

Außerdem haben wir einige Funktionen, die erst für die Version 5.0 angedacht waren, bereits jetzt implementiert.
Die lange Verzögerung der Version 5.0 hat uns gezeigt, dass wir besser in kleineren Schritten vorankommen. Einige Ergänzungen konnten wir deshalb auch jetzt schon in die Version 4.6 übernehmen.
Klassen wie rex_path erlauben es z.B., leichter auf bestimmte Ordner zu verweisen:
rex_path::addon(“textile”,“config.inc.php”) anstatt $REX[“INCLUDE_PATH”].’/addons/textile/config.inc.php’;

Weitere aktualisierte Klassen sind z.B. rex_dir, rex_file, rex_finder, rex_pager, rex_path, rex_socket, rex_string, rex_timer, rex_validator.

Ein allgemeiner Data-Ordner hilft AddOns, bestimmte Informationen abzulegen, um z.B. Konfigurationen dort zu speichern. Erst dadurch werden diese AddOns updatefähig und beinhalten nur noch Funktionalitäten. Eine Konfiguration im AddOn-Ordner würde ansonsten bei einem Update überschrieben werden.

Den TinyMCE Editor haben wir aus dem Core entfernt, er lässt sich aber leicht über den Installer nachinstallieren. Neben dem TinyMCE gibt es mittlerweile auch etliche andere Editoren, die wir in einer Übersicht bei den Tutorials vorgestellt haben.

JQuery und Codemirror wurden aktualisiert.

Beim Export kann man nun auch explizit entscheiden, welche Tabellen man mit aufnehmen möchte – oder eben nicht dabei haben möchte.

Benutzer können nun dupliziert werden. Das erleichtert das Anlegen mehrere Redakteure mit ähnlichen Rechten.

Der Image Manager kann, sofern es der Server erlaubt, weitere Formate, wie z.B. PDF, EPS oder PSD verarbeiten.

Übrigens: Wir haben im Moment noch einen Kompatibilitätsmodus aktiviert, d.h. bestimmte Funktionen werden noch aus alten Version untersützt. (siehe class.compat.inc.php) Auch werden im Core hier und da noch die alte rex_resize-Funktionen unterstützt. Das werden wir in der nächsten Version bereinigen.

Wir hoffen, dass wir Euch mit dieser Version wieder zu etwas mehr Freude bei der Entwicklung von REDAXO-Webseiten verhelfen konnten.

Euer REDAXO Team

REDAXO 4.6 zum Download:
http://www.redaxo.org/files/redaxo4_6.zip

Alle Neuerungen auf einen Blick:
http://www.redaxo.org/de/download/changelog/redaxo-46/

25Apr

Editoren für REDAXO – eine Vergleichsübersicht

Text eingeben – das ist die Hauptarbeit eines Redakteurs. Um die Texteingabe und Formatierung so komfortabel wie möglich zu gestalten, gibt es verschiedene Editor-AddOns für REDAXO.

“Den besten Editor” gibt es nicht. Die Wahl des richtigen Editors hängt vom Projekt, vom Kunden und natürlich auch von den persönlichen Vorliebe des Entwicklers ab.

Unser neues Tutorial stellt die derzeit verfügbaren AddOns vor und erläutert die verschiedenen Konzepte (WYSIWYG, Textile, Markdown).

Zum Artikel "Die verschiedenen Editoren"

28Jan

REDAXO-Vortrag auf dem WebKongress Erlangen

Im Rahmen des WebKongress Erlangen stellt Maik Wagner das CMS REDAXO innerhalb des CMS-Tracks anhand einer Fall-Studie vor.

Das vorgestellte Projekt http://bctropen.de basiert auf REDAXO und dem CCS-Framework YAML. Es werden eingesetzte Komponenten und die tägliche Pflege gezeigt.

Mehr zum Vortrag:
http://www.webkongress.uni-erlangen.de/referenten/maik-wagner/

21Jan

Die Pläne für die kommenden Monate

Am vergangenen Wochenende traf sich das REDAXO-Team in Coburg, um die Pläne der nächsten Monate persönlich durchzusprechen.

Da die kontinuierlich entwickelte Redaxo-Version 5 zwar bereits zu etwa 80% fertig gestellt ist, wir aber noch keinen verlässlichen Release-Termin nennen wollen, haben wir Ideen gesammelt für weitere Features der kommenden 4er-Version. An dieser haben wir auch mit der Weiterentwicklung begonnen.

Da es anscheinend für manche so aussieht, als seien wir ein abgeschotteter Kreis, der keine weiteren Entwickler aufnehmen will, möchten wir an dieser Stelle noch einmal betonen: Das Gegenteil ist der Fall! Wir freuen uns IMMER über Mitarbeit; Coding-Hilfe auch an REDAXO selbst via Github ist sehr willkommen. Und natürlich wird man sich dann auch persönlich treffen ab einer gewissen regelmäßigen Mitarbeit.

Nicht zuletzt gewinnt das Projekt “neue REDAXO-Website”, das in den letzten Monaten zu wenig Priorität bei uns hatte, nun an Fahrt. Das Frontend ist bereits recht weit fort geschritten, die Arbeiten am Backend haben begonnen.

Beachtet bitte auch die neuen REDAXO-Lieblinge des ersten Quartals 2014. Wer Vorschläge hat für kommende Lieblinge: immer her damit! Bitte einreichen unter info[at]redaxo.org

01Jan

Ein gutes neues Jahr!

Wir hoffen, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht!

Wir freuen uns über die tolle Community und wünsche Euch im kommenden Jahr viele spannende neue REDAXO-Projekte!
Beim REDAXO-Tag, den es 2014 sicher auch wieder geben wird, können wir uns dann davon erzählen.

Herzliche Grüße, das REDAXO-Team.

2013

12Dez

Auch 2014 wieder: CMS-Garden

Liebe Redaxo-Freunde,

Ihr erinnert Euch sicher noch an den CMS-Garden.
Verschiedene Open Source CMS (neben Redaxo sind das Contao, contenido, djangoCMS, Drupal, Joomla!, OpenCms, PAPAYA, Plone, Scientific CMS, TYPO3 und Wordpress) haben sich zusammen getan und und dadurch einen Stand auf der CeBIT in Hannover verwirklichen können.

Unsere Aktion war erfolgreich: Wir fördern dadurch das Wachstum der Community, aber auch potenzielle Interessenten/Kunden erfahren mehr über unser CMS.

Auch 2014 will der CMS-Graden wieder aktiv sein und benötigt personelle und finanzielle Hilfe.
Ihr wollt helfen? Kontaktiert CMS-Garden.org

Es soll außerdem erneut eine Ausgabe der CMS-Garden-Fibel geben. Das zweisprachige Buch stellt die Systeme vor und bot die Möglichkeit für Werbeanzeigen. Einen Eintrag im Verzeichnis bekommt man bereits ab 100,- Euro. Die Preise für die verschiedenen Formate findet Ihr auf:
http://support.cms-garden.org/
Wir freuen uns über Inserate in der Gartenfibel, da dadurch alle Events für 2014 finanziert werden.

Dieses Jahr können wir auch die Fläche um den Stand des CMS Garden an Unterstützer des Standes vergeben. Wer in diesem Bereich ausstellt, profitiert von unserem Bekanntheitsgrad und bekommt so den Besucherstrom ab. Die Flächen sind zudem günstiger als direkt über die CeBIT. Weitere Informationen zu Bedingungen und Preisen bekommt Ihr über Daniela Seifert: d.seifert@pluspol.de

Habt Ihr Spaß an Community-Events? Dann unterstützt uns auf den Messeständen als “Botschafter für REDAXO”.

Vielen Dank und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

09Dez

REDAXO in den Top 6 der Open Source CMS

Die Gründerküche stellt die sechs größten und wichtigsten Content Management Systeme vor:
http://www.gruenderkueche.de/fachartikel/liste-content-management-systeme-cms-vergleich-typo3-wordpress-joomla-drupal-redaxo-contao/

Als Vorteile werden genannt:

  • Redaxo bietet frei verfügbare Erweiterungen und Module und liefert selbst zahlreiche Objekte mit, die für nahezu alle Anforderungen Lösungsansätze bereitstellen.
  • Das CMS ist einfach und übersichtlich.
  • Weniger ist manchmal mehr: Redaxo belastet Ihre Datenbank nicht so stark wie andere Content Management Systeme.

22Nov

Redaxo 4.5.1, Sicherheitsfix, Relaunch, SEO42

REDAXO-Update 4.5.1

Wir möchten Euch heute auf das neue REDAXO-Update 4.5.1 hinweisen, mit dem wir einige Sicherheitslücken schließen.
Martin Plakinger (vielen Dank an ihn!) hat uns auf ein ernstes Sicherheitsproblem im TinyMCE-AddOn hingewiesen, durch das es möglich war, die REDAXO-Konfigurationsdatei auszulesen. Wir empfehlen daher dringend, alle Websites schnellstmöglich upzudaten, die den TinyMCE als Editor nutzen. Es sind nur Websites betroffen, die den TinyMCE-Editor installiert haben.

Daneben sind zwei kleinere Probleme bekannt geworden, mit denen es unter bestimmten Umständen möglich war, eine Session eines eingeloggten User über Cross-Site-Scripting zu übernehmen und die es eingeloggten Redakteuren ermöglichte, über das import_export-AddOn und manipulierte Dateinamen PHP-Code auf dem Server abzulegen.

Alle diese Sicherheitsprobleme haben wir mit Version 4.5.1 behoben.
http://www.redaxo.org/de/download/sicherheitshinweise/

Wir haben aber auch etliche Kleinigkeiten korrigiert und ein paar hilfreiche Neuerungen eingebaut, wie etwa im ImageManager Eckenrundungen, einen schönen Blurfilter oder einen PDF2IMG-Konverter.
Eine vollständige Liste aller Neuerungen findet Ihr hier:
https://github.com/redaxo/redaxo4/blob/master/_lastchanges.txt

Redaxo 4.5.1 zum Download:
http://www.redaxo.org/files/redaxo4_5_1.zip

Die aktualisierte Version nur des TinyMCE-AddOns:
http://www.redaxo.org/files/addon_tinymce-2.5.zip

WIKI-System auf der REDAXO-Website

Ein weiteres Sicherheitsproblem mussten wir durch das WIKI-System auf unserer Website redaxo.org feststellen. Durch eine nicht mehr aktuelle WIKI-Installation wurde vor einiger Zeit die Website gehackt. Die Lücke wurde schnell geschlossen, aber es ist nicht auszuschließen (obwohl wir bisher keine Hinweise finden konnten), dass es während dieser kurzen Zeit möglich war, die myRedaxo-Passwörter auszulesen. Um kein Risiko einzugehen, empfehlen wir allen Usern, das myRedaxo-Passwort zu ändern.

Relaunch im Gange

Doch nun zu erfreulicheren Themen: Der seit einiger Zeit geplante Relaunch von redaxo.org ist im Gange. Die Layouts sind fertig, die technische Umsetzung ist gestartet. Wir werden dies, so gut es unsere Zeit zulässt, vorantreiben. Ideen und Verbesserungen gibt es zahlreich.

SEO42

Lange Zeit war RexSEO das Standard-AddOn zum Umschreiben von URLs. Es war daher für manche User irritierend, als bekannt wurde, dass das AddOn nicht mehr weiter entwickelt wird. Es gibt jedoch mehrere Alternativen. Wir empfehlen das AddOn SEO42, das in den letzten Monaten um viele Funktionen erweitert wurde:
http://www.redaxo.org/de/download/addons/?addon_id=1060

Herzliche Grüße,
das REDAXO-Team

13Jun

REDAXO 5.0 erste öffentliche Alpha-Version (REDAXO 5 alpha7)

Wie auf dem REDAXO-Tag versprochen haben wir eine erste Alpha-Version von REDAXO 5 zum Download und Test geschnürt:
http://www.redaxo.org/files/redaxo5.0-alpha7.zip

REDAXO 5 hat als Schwerpunkt die Updatefähigkeit. Daraus resultieren einige Änderungen und Ergänzungen. Der Code wurde weitgehend komplett erneuert. Es kann sein, dass sich auch eingefleischte REDAXO-Kenner nicht sofort zurechtfinden. Insgesamt sind aber Benennungen und die Anwendung von Funktionen und Klassen einfacher und selbsterklärender.

Auch das Design wird sich ändern. Da das noch nicht final ist, bitte noch keine Anmerkungen hierzu.

Die wichtigsten Änderungen zu REDAXO 4.x findet man auf dieser Seite:
https://github.com/redaxo/redaxo/wiki/Aenderungen-in-REDAXO-5

Wenn auch REDAXO 5a7 noch nicht für den Produktiveinsatz geeignet ist, so kann man aber seine eigenen AddOns schon anpassen, da die Core-Programmierungen weitgehend durch sind.

Weiterhin ist ein “Install”-AddOn vorhanden, mit welchem man auf das Online-Repository von redaxo.org zugreifen kann sowie AddOns nachladen und installieren kann.

Trotz der großen Änderungen im Hintergrund bleibt REDAXO seinem Prinzip treu. Die Verwendung von Modulen, Templates und Artikeln ist identisch.

Wir freuen uns über zahlreiche Tests und Rückmeldungen. Bitte gebt Kommentare und Infos in unsere Arbeitsumgebung bei github.com ein. (https://github.com/redaxo/redaxo/issues)
Und bitte beachtet wie gesagt, dass das Design noch nicht fertig ist und prüft, ob der eigene Kommentar nicht schon bereits in ähnlicher Form vorhanden ist.

Voraussetzung für die Installation von REDAXO 5 ist PHP in der Version 5.4.

Euer REDAXO Team

29Mai

REDAXO-Tag in Essen

Am 25. Mai 2013 fand in Essen endlich wieder ein REDAXO-Tag statt.

Die Organisation übernahmen diesmal Maik Wagner, Thorsten Klein und Pepo Szewczyk. Die Drei haben mit dem Unperfekthaus den perfekten Veranstaltungsort gefunden für unser Treffen. Wir hatten Verpflegung von morgens bis abends sowie mehrere Räume mit Beamern / TVs sowie WLAN.

Zum Artikel "Redaxotag 2013"

03Apr

Neue REDAXO-Version 4.5

Obwohl wir eigentlich unsere volle Aufmerksamkeit auf REDAXO 5 legen und mit der letzten Version 4.4 ein sehr stabil und rund laufendes REDAXO-Release haben, sind uns in der täglichen Arbeit doch hin und wieder Details aufgefallen, die man weiter optimieren kann. Und so freuen wir uns sehr, dass wir Euch nun noch eine Version 4.5 präsentieren können, die das Arbeiten mit REDAXO noch geschmeidiger und leichter machen wird.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt: Es wird nur noch UTF8 und die PHP-Version 5.3 oder neuer unterstützt. Außerdem wurden sämtliche Bibliotheken wie Textile, JQuery sowie das Xform-AddOn aktualisiert. Auch für die Entwicklung eigener AddOns haben wir weitere Möglichkeiten integriert. Einen vollständigen Überblick der Neuerungen findet Ihr hier:
http://www.redaxo.org/de/download/changelog/redaxo-45/

Und hier findet Ihr den Download:
http://www.redaxo.org/files/redaxo4_5.zip

25Mar

Weitere Infos zum Redaxotag 2013

Die Planungen zum Redaxo-Tag am 25. Mai in Essen schreiten voran.
Ihr findet nun alle Informationen dazu unter einer eigenen URL:
http://redaxotag2013.redaxo.org/

Das Ticket kann direkt dort bestellt werden. Auch alle nötigen Infos zur Location und zur Anreise sind dort aufgelistet.

Wir freuen uns darauf, Euch alle zu sehen!

03Mar

Es ist nun sicher - REDAXO ist auf der CeBIT im CMS Garden

Ab Dienstag den 5.3.2013 sind wir für Euch auf der CeBIT und stehen bei Fragen und Wünschen bereit. Durch die CMS-Garden Initiative haben wir die Chance bekommen, mit auf dem Open-Source CMS Stand vertreten zu sein. Wir werden immer mit mindestens 2 Personen aus dem REDAXO Kreis vertreten sein, so daß man mit kompetenter Beratung rechnen kann.

Finden könnt Ihr uns in Halle 6, Block E08.

Nähere Informationen zum Projekt “CMS-Garden” auf der CeBIT 2013 findet Ihr hier:
http://www.cmsgarden.org

wir freuen uns auf Euch

05Feb

Redaxo-Tag in Essen

Den nächsten Redaxo-Tag planen wir am Samstag, den 25. Mai 2013, in Essen im Ruhrgebiet.

Wir möchten Euch dort informieren über die aktuelle Redaxo-Entwicklung und anschließend in eine Barcamp-ähnliche Veranstaltung übergehen, wo Ihr Euch – je nach Kenntnisstand und Nutzergruppe – gegenseitig bei Problem helfen oder spannende Lösungen vorstellen könnt.

Wer schon am Freitag anreisen möchte, für den können wir bei Interesse ein “Ruhrkultur-Programm” auf die Beine stellen.

Die Veranstaltung wird diesmal 25 Euro kosten. Hier sind aber der Raum, die Technik sowie alle Getränke und ausreichend Essen bereits enthalten.

Wir planen das Ganze in einem öffentlichen Trello:
https://trello.com/board/redaxo-tag-anne-ruhr/50de19018bfcff6836000099

Wer Fragen hat oder weitere Ideen, darf sich gern wenden an:
Pascal Szewczyk, guten.tag@elektrowecker.de, http://www.twitter.com/derPepo, 02041 / 348 46 83
oder
Maik Wagner, kontakt@mcwiwa.de, http://www.twitter.com/fernmuendlich, 0201 / 750 012 30

Vielen Dank, Pascal und Maik, für Eure Organisation!

22Jan

Neue Lieblinge

Auch wenn das neue Jahr schon einige Tage alt ist, möchten wir Euch noch alles Gute für 2013 wünschen und vor allem viele spannende neue Websites mit REDAXO!

Wie jedes Quartal haben wir wieder einige besonders gelungene Webauftritte ausgewählt, die mit REDAXO realisiert wurden. Einfach weiter nach unten scrollen …

Gern dürft Ihr uns übrigens auch REDAXO-Websites vorschlagen, die Eurer Meinung nach geeignet wären als REDAXO-Lieblinge. Eine gute Optik ist ohnehin selbstverständlich, uns kommt es bei der Auswahl der Lieblinge aber vor allem darauf an, dass sie die Flexibilität oder Leistungsfähigkeit des Systems zeigen. Interessante AddOns oder eine ungewöhnliche Verwendung von REDAXO sind also wichtige Kriterien bei der Auswahl.

2012

12Dez

REDAXO auf der CeBIT innerhalb des "cms garden"

Als wir von der Idee hörten, dass sich die bekanntesten Open Source Content Management Systeme in einem gemeinsamen Stand auf der CeBIT 2013 präsentieren könnten, waren wir sofort begeistert. Der Plan, solch einen gemeinsamen Stand namens “cms garden” zu realisieren, kam ursprünglich von der Drupal-Initiative. Mittlerweile haben sich außer Drupal und REDAXO auch die Systeme Composite, Contao, Joomla, ModX, OpenCMS, papaya CMS, Plone und Typo3 angeschlossen. Man wird also als Besucher die einmalige Chance haben, sich intensiv und auch vergleichend über 10 CMS aus der Open Source Szene informieren zu können. Geplant ist außerdem, eine “CMS-Competition” durchzuführen, wo alle Systeme die gleiche Aufgabe bekommen, die sie auf ihre eigene Weise vor Pulikum umsetzen werden.

Da jedes dieser 10 Open Source CMS seine eigene Ausrichtung und eigenen Schwerpunkt gefunden hat, gibt es keine Konkurrenz, sondern uns allen ist klar: Nur gemeinsam können wir die enormen Kosten für einen Stand auf dieser weltgrößten IT-Messe aufbringen, und vor allem gemeinsam können wir die Besucher von den Stärken der jeweiligen Systeme überzeugen.

Aber wir brauchen Eure Hilfe! Es gibt insgesamt Kosten von etwa 100.000.- Euro zu stemmen, davon machen die Standkosten ca. 65.000 Euro aus. Auf “sichtbare” Sponsoren soll bewusst verzichtet werden, so dass die Kosten von unserer CMS-Gemeinschaft aufgebracht werden müssen.
Als Finanzierung soll ein Infobuch im Format A5 entstehen, das in einer Auflage von 30.000 bis 50.000 gedruckt wird. Ihr habt die Möglichkeit, in diesem Infobuch eine Anzeige zu schalten und/oder Euch ins Dienstleisterverzeichnis einzutragen. Auf diese Weise könnt Ihr nicht nur mithelfen, die Bekanntheit von REDAXO zu steigern und dadurch auch den Befarf an REDAXO-Agenturen, sondern auch gleich für Eure eigene Tätigkeit im Umfeld der REDAXO-Entwicklerszene werben.

Doch die Zeit drängt bereits! Die Verträge müssen spätestens nach Weihnachten unterschrieben werden. Bis dahin müssen wir bereits die Hälte der Summe, also 50.000 Euro, aufgebracht haben, damit dieses bisher absolut einmalige Projekt überhaupt stattfinden kann. Es würde uns allen als im Umfeld von REDAXO arbeitenden Entwicklern, aber auch dem Vorankommen unseres Systems sehr helfen, wenn Ihr Euch zu einer Anzeige entschließen könnt und unsere Botschaft weiter im Netz verteilt.
Falls wir den Betrag bis zum 24.12. nicht erreichen, werden alle Zahlungen selbstverständlich zurückerstattet.

Wir bedanken uns schon jetzt für Eure Mithilfe und freuen uns auf Rückmeldungen und weitere Ideen oder Anregungen zu diesem Projekt!

Nähere Informationen zum Projekt “cms garden” auf der CeBIT 2012 findet Ihr hier:
http://www.cmsgarden.org

Den Shop zur Schaltung von Anzeigen im Handbuch und zu einem Eintrag im Dienstleisterverzeichnis findet Ihr hier:
http://support.cms-garden.org/

08Nov

Neue REDAXO-Website, Downloads, REDAXO 5

In einem deutlich gewachsenen Team haben wir uns vor zwei Wochen alle persönlich zusammen gesetzt und die nächsten Schritte geplant.

Neue Redaxo-Website, auch in englisch

Redaxo.org soll auch englisch werden. Zumindest die wichtigsten Inhalte wollen wir nicht nur deutsch, sondern auch englisch bereitstellen. Dieser Schritt ist überfällig, da zunehmend auch internationale Anwender mit Redaxo arbeiten. Wir werden also die Weichen stellen für einen zweisprachigen Webauftritt.

In diesem Zuge wollen wir auch die komplette jetzige Redaxo-Website umgestalten und neu aufbauen. Die Konzeption, das Design, die Programmierung und das Schreiben der Texte verteilt sich nun auf mehr Schultern – wir sind sehr gespannt und enthusiastisch, was da in inspirierender Teamarbeit die nächsten Wochen und Monaten entstehen wird.

Downloads

In diesem Zuge wollen wir auch den Downloadbereich besser strukturieren, übersichtlicher machen und etwas aufräumen. Wir werden bestehende AddOns, Module und Templates wie fast jedes Jahr einem kritischen Test unterziehen und nicht funktionierende oder in unseren Augen unnötige Downloads deaktivieren oder löschen.
Wir werden außerdem Downloads, die nur noch für Redaxo-Version 3 funktionieren, nach und nach entfernen, da nun schon seit sehr langer Zeit Redaxo 4.x im Umlauf ist.

Deshalb wäre es schön, wenn Ihr Eure bestehenden Downloads vorab auf Funktionstauglichkeit überprüft und diese ggf. anpasst oder selbst offline stellt. Hier seht Ihr unsere grundsätzlichen Richtlinien, was beim Bereitstelllen von Downloads beachtet werden sollte:
http://www.redaxo.org/de/_meta/bedingungen/
Wir werden Ende November mit unserer Putzaktion im Downloadbereich beginnen.

Redaxo 5

Wer die Entwicklung von Redaxo 5 auf Github mitverfolgt hat, hat sicher bemerkt, dass wir kontinuierlich in den letzten Monaten an der neuen Version gearbeitet und gefeilt haben. Die Fertigstellung steht kurz bevor. Wir können in absehbarer Zeit in die Betaphase gehen und alle gemeinsam mit dem Testen beginnen.

Deshalb haben wir auch bereits begonnen, bestehende AddOns an Redaxo 5 anzupassen. Ebenfalls arbeiten wir daran, ansprechende Demo-Websites zu erstellen, die die Möglichkeiten von Redaxo hoffentlich noch besser präsentieren als die jetzige Demo.

Herzliche Grüße,
Euer Redaxo-Team

24Aug

Linux User lobt REDAXO

In der aktuellen September-Ausgabe berichtet das Magazin “Linux User” über Redaxo.

Zusammenfassend urteilt die Fachzeitschrift:
“Bei REDAXO geht nicht nur die Installation leicht von der Hand. Die Entwickler haben die gesamte Oberfläche des Content Management Systems erfolgreich auf Usabilty getrimmt. Selbst Anwender ohne CMS-Erfahrung sind nach einer kurzen Einführung in der Lage, eigene Inhalte online zu stellen. Eine kleine Webpräsenz mit 20 bis 30 Seiten migrieren Sie locker an einem Tag.

Ein noch einfacher zu nutzendes Content-Management-System mit einer solchen Funktionalität dürfte schwer zu finden sein.

23Aug

Sicherheitsproblem im Community-AddOn

Im aktuellen Community-Addon fand sich leider ein Sicherheitsproblem in der Login-Prozedur, so dass eine SQL Injection ausgeführt werden konnte. Es wird dringend empfohlen, die aktuelle Version downzuloaden und laufende Installationen upzudaten. Auch die Version 2.8.1 ist betroffen.
Es reicht, die Datei community/plugins/auth/inc/auth.php auszuwechseln.

Nähere Informationen zum AddOn finden sich im Wiki:
http://www.redaxo.org/de/wiki/index.php?n=R4.CommunityAddOn

09Aug

REDAXO-UPDATE 4.4.1, COMMUNITY FERTIG-PAKET und REDAXO 5

Erneut haben wir in der REDAXO-Version 4 durch ein Update einige kleine Ungereimtheiten beseitigt.
Die meisten dieser Bugs traten allerdings meist nur in sehr speziellem Kontext auf; die Liste der Korrekturen könnt Ihr hier einsehen:
http://www.redaxo.org/de/download/changelog/redaxo-441/

Die aktuelle-Version 4.4.1 steht hier zum Download zur Verfügung:
http://www.redaxo.org/files/redaxo4_4_1.zip

Bestehende REDAXO 4-Installationen können übrigens auch recht leicht auf die aktuellste Version 4.4.1. upgedated werden. Die gepatchten Dateien, die hierfür ausgewechselt werden müssten, liefern wir noch nach.

Bereits seit langer Zeit haben wir ein Redaxo-Paket zusammengestellt, das das Community-AddOn inklusive einer kleinen Demo enthält, die zeigt, wie man dank des AddOns leicht Login-Bereiche mit einer Userverwaltung aufbauen kann.
Dieses “Out-Of-The-Box Community-Paket” haben wir ebenfalls erneuert und erweitert: Das Community-AddOn ist “schlauer” und noch einfacher zu verwenden, das XForm -AddOn haben wir auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem wurden Passwort-Verschlüsselung integriert sowie ein geschützer Medienpool-Zugriff. Auch ein Facebook-Connect ist hinzugekommen.

Das REDAXO 4.4.1 Community-Paket steht hier zum Download bereit:
http://www.redaxo.org/files/redaxo4_4_1_community.zip

Last but not least werden sicher einige wissen wollen, wie der Stand bei REDAXO 5 ist.
Diese kommende Verion ist ca. zu 80% fertig gestellt. Wir arbeiten hauptsächlich noch an Feinheiten und HTML/CSS-Anpasungen.
Den kontinuierlichen Fortschritt und unsere ausführlichen Diskussionen könnt Ihr stets auf Github mitverfolgen und REDAXO 5 natürlich auch gern schon einmal ansehen:
https://github.com/redaxo/redaxo

27Jun

REDAXO 4.4 - Bugfixes und Updates der AddOns

Wir freuen uns wieder ein paar Aktualisierungen anbieten zu können. Wir arbeiten weiterhin an der REDAXO 5 Version und so langsam kommen wir auch hier ans Ziel. Vorher bieten wir aber REDAXO 4.4 an welches diverse Bugfixes enthält. Weiterhin wurde das Textile AddOn und das TinyMCE AddOn aktualisiert.

Innerhalb der nächsten Woche werden wir ein REDAXO Paket anbieten, in welchem das aktualisierte und häufig genutzte XForm-AddOn eingebunden ist, sowie das Community AddOn inkl. Demo und Facebook-Connect.

Da REDAXO 5 ausschließlich mit UTF-8 funktioniert, empfehlen wir jede REDAXO 4 Installation auch nur mit diesem Zeichensatz aufzusetzen.

Euer REDAXO-Team

04Mai

REDAXO im Ebook "Open Source CMS"

Mit gleich zwei Artikeln wird REDAXO auf contentmanager.de in der neuen Ausgabe des “E-Book: Open Source CMS” vorgestellt.

Der erste Artikel “REDAXO CMS im Überblick” stelt REDAXO eher allgemein vor und nennt die wichtigsten Komponenten des Systems.

Der zweite Artikel “REDAXO – Flexibles CMS-Framework für Agenturen” baut darauf auf und widmet sich mehr den Erweiterungsmöglichkeiten, zeigt einige mit REDAXO erstellte Referenz-Websites und gibt einen knappen Ausblick auf REDAXO 5 und die auf Redaxo basierende Agentur-Software PROZER, die in Kürze öffentlich vorgestellt wird.

So heißt es dort zum Beispiel:
“Obwohl auch die meisten Anfänger mit REDAXO gut klar kommen, war das CMS nie als Out-Of-The-Box-System konzipiert, sondern eher als “flexibles” Framework für Agenturen, die für ihre Kunden auch sehr individuelle und ökonomisch zu be- dienende Webprojekte umsetzen wollen. Denn bei REDAXO kann der Entwickler zu 100% den ausgegebenen Code (HTML, Javascript, etc.) kontrollieren, was REDAXO auch als System für barrierefreie, semantische und valide oder auf mobile Devices angepasste Websites prädestiniert.”

Das mehr als 100 Seiten starke und 30 MB große Ebook “Open Source CMS” kann auf der Contentmanager-Website kostenlos heruntergeladen werden:
http://www.contentmanager.de/magazin/e_book_open_source_cms.html

13Feb

41.000 User pro Tag kein Problem

Dass sich REDAXO auch für stark frequentierte Webauftritte bestens eignet, kann die Schweizer Webagentur Comvex bestätigen.

Vor gut zwei Jahren hat Comvex die Webseite http://www.stopp-acta.info im Auftrag der Piratenpartei Schweiz auf der Basis von REDAXO online gestellt; gepflegt wurde der Inhalt von einem internationalen sechsköpfigen Redaktionsteam. Zu Beginn waren etwa 100 User pro Tag zu verzeichnen.

Im Januar 2012 änderten sich die Zugriffe duch die aktuelle Brisanz des Themas explosionsartig. Innerhalb von vier Wochen stiegen die Userzahlen von 80 auf 41.000 User, bzw. 191.000 Aktionen pro Tag. Das CMS REDAXO hielt dem Ansturm stand.

Stefan Degen von Comvex schreibt dazu in seinem Blog: “Dieses Projekt zeigt uns die deutlich die Leistungsfähigkeit des CMS Redaxo … auf. Das Open Source CMS ist den Anforderungen einer Internetpräsentation von mittelständischen Unternehmen und auch von Konzernen gewachsen. Auch wenn die meistens ein TYPO3 im Einsatz sehen wollen. Spätestens bei der einfachen Bedienung, den geringen Entwicklungskosten und dem geringen Wartungsaufwand spielt Redaxo andere CMS wie TYPO3 an die Wand.”

Nähere Infos im Blog von Comvex
Zur Website Stopp-Acta

03Feb

REDAXO 5 wird noch freier in der Nutzung ...

… da wir auf eine MIT Lizenz wechseln. Das hat nur zur Folge, dass REDAXO nun auch in kommerziellen Produkten (wenn man eigene Entwicklungen als Paket verkaufen will) eingesetzt werden kann und diese nicht mehr frei zugänglich gemacht werden müssen.

http://www.redaxo.org/de/redaxo/lizenz/

REDAXO wurde durch einige Personen unterstützt die eventuell Ihre Entwicklung nicht so freigeben wollen. Wenn das so ist, bitte den entsprechenden Teil benennen und eine Infomail an: info@redaxo.org schicken. Dann können wir diese Teile neu aufbauen.

01Feb

Redaxo Version 4.3.3 mit diversen Korrekturen und einigen kleinen Ergänzungen

Bevor die Redaxo Version 5 an den Start geht, haben wir uns noch um die kleinen Bugs der letzten Zeit gekümmert und alle Korrekturen in eine Version 4.3.3 einfließen lassen. Dies wird das letzte Update für die ohnehin sehr stabil laufende und zahlreich eingesetzte 4er-Version sein.

Eine Auswahl der wichtigsten Korrekturen und Ergänzungen:

  • Diverse englische und deutsche Texte wurden korrigiert und ergänzt.
  • Modultitel können mit translate: sprachabhängig gesetzt werden.
  • In der Kategorieansicht des Medienpools werden immer nur die Bilder geladen, die gerade im Browserfenster sichtbar sind. Weitere Bilder werden beim Scrollen nachgeladen.
  • Im Setup wie im in der Serverdaten werden Sonderzeichen akzeptiert.
  • Im Import/Export-AddOn wurde das Memory Limit erhöht, und die vorhandenen Exporte werden nun korrekt nach Datum sortiert.
  • SQL TYPE/ENGINE wurde an MySQL 5.x angepasst.

Eine vollständige Liste der Änderungen findet Ihr hier:

Zum Artikel "REDAXO 4.3.3"

14Jan

Neue Lieblinge, REDAXO in der Presse und REDAXO 5

Erstmal: Gutes neues Jahr Euch allen! Auch wenn es schon ein paar Tage alt ist.

2012 wird ein wichtiges Jahr für Redaxo! Es gibt viele interessante Dinge in der Pipeline.
Zunächst möchten wir natürlich auf unsere neuen Lieblings-Redaxo-Websites aufmerksam machen. Ein paar werden in den nächsten Tagen noch dazu kommen …

Wie der Stand von REDAXO 5 ist, wird sicher die allermeisten von Euch interessieren. Endlich ist es soweit: Wir sind in den letzten Zügen; nur noch paar Features fehlen, um mit REDAXO 5 in den Beta-Status und damit in die Testphase zu kommen.
Außerdem werden wir in Kürze eine von den letzten Fehlerchen bereinigte 4er Version – die 4.3.3 – veröffentlichen, die man auch gerne noch länger nutzen kann und sollte.

Weiterhin freut uns, dass im aktuellen Internet Magazin ein netter Artikel erschienen ist, der die Vorzüge von Redaxo gut beschreibt, wie zum Beispiel höchste Flexibiliät und die Kontrolle über den ausgegebenen Code sowie guter Support aus der Community – das hören wir doch alle gerne!

Last but not least: Motiviert durch den tollen REDAXO-Tag im November werden wir versuchen, in den nächsten Monaten wieder einen REDAXO-Tag zu veranstalten, um die Neuerungen zu präsentieren und natürlich auch wieder die Möglichkeit zu schaffen für interessante Vorträge.

Liebe Grüße und einen erfolgreichen Jahresstart wünscht
das REDAXO-Team.

2011

23Dez

Frohe Weihnachten

Schon wieder Weihnachten – denken sich einige sicherlich. Auf jeden Fall hat es es uns überrascht wie schnell dieses Jahr vorbeiging. Wenn wir auch nicht REDAXO 5 als Weihnachtsgeschenk anbieten können, so zumindest die Information, dass die ersten Backend Core-Aktualisierungen funktionieren. Der wichtigste Schritt, um in Zukunft nie wieder veraltete REDAXO Versionen zu haben. Wir hoffen in den nächsten Wochen, die ersten öffentlichen Betatests anbieten zu können. Interne Tests und Korrekturen laufen bereits. Unabhängig davon, wünschen wir allen ein froher Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Euer REDAXO Team

06Dez

Updates und Laden von AddOns aus dem Backend heraus

In REDAXO 5 wird man AddOns direkt aus dem Backend heraus updaten oder nachladen können, wie den Kern selbst auch. In REDAXO 4 kann man AddOns und Module auch direkt updaten oder nachladen.. Vielen Dank für die REX4 Version geht an Hirbod

Zum Installer-AddOn

28Nov

REDAXO und gemeinsames Arbeiten

Der Vortrag vom REDAXO Tag trägt erste Früchte. Es ist schön zu beobachten, wie sich verschiedene Entwickler einbringen und entweder eigene Entwicklungen zum gemeinsamen Weiterentwickeln veröffentlichen oder sich bei vorhandenen Projekten beteiligen. Da wir github.com als Plattform für uns erkoren haben, hier eine kleine Übersicht:

https://github.com/search?q=redaxo&type=Everything&repo=&langOverride=&start_value=1

12Nov

REDAXO Tag

Ca. 50 Leute kamen dieses Jahr zum REDAXO Tag. Unserer Meinung nach war dies ein gelungener Tag; Vor allem die spontanen Vorträge der Teilnehmer zeigten, welche vielfältigen Lösungen möglich sind. War einfach eine tolle Sache – wir freuen uns auf den nächsten REDAXO Tag. Euer REDAXO Team.

Hier noch der versprochene Download Link zur neuen Community-Demo

Eine schöne Zusammenfassung gibts hier: http://blog.decaf.de/schlagwort/redaxo/ . Vielen Dank Dirk

07Nov

REDAXO 4 Community Paket zum REDAXO Tag.

Wir wissen, dass häufig geschlossene Bereiche gebraucht werden, mit Login, Bestätigungsmail, Profil bearbeiten und so weiter. Da dies sehr unterschiedlich in REDAXO gelöst werden kann und hier auch viele Fragen aufgetaucht sind, haben wir uns entschlossen, eine Webseite mit typischen Funktionen und relevanten AddOns inkl. Fertigdemo anzubieten.

Zum 12.11., also am REDAXO Tag, werden wir das Paket bereitstellen können.

25Aug

REDAXO Tag 2011

Es ist wieder soweit.
Diesmal etwas verspätet, aber wir haben den Termin für den jährlichen REDAXO-Tag festgelegt.

Datum: Samstag, 12. November 2011
Ort: Frankfurt am Main

Noch steht nicht fest, was wir alles vorstellen und und wer etwas vortragen wird, aber Ihr seid hiermit herzlich eingeladen, eigene Vorschläge einzubringen.

Wir möchten Euch daher herzlich einladen, eigene Vorschläge für Vorträge einzubringen oder auch Wünsche zu äußern, was vorgestellt werden sollte. Nutzt dazu bitte die Wiki-Seite und tragt dort Eure Vorträge ein sowie Euren Namen, wenn Ihr teilnehmen wollt.
Bei eventuellen Fragen einfach eine Mail an Jan Kristinus (info@redaxo.org).

Wie immer werden die Entwickler und REDAXO-Mithelfer vor Ort sein, so dass man Fragen stellen kann und sicher hilfreiche Tipps bekommt.

06Jul

Lieblinge von Juli bis September

Alle 3 Monate küren wir unsere Lieblinge, indem wir Sie auf der Startseite präsentieren. Wir freuen uns auf weitere Empfehlungen. Euer REDAXO Team.

09Jun

1500 offizielle REDAXO Referenzen

Auch wenn wir insgesamt bestimmt über 20.000 Webseiten verzeichnen können, welche mit REDAXO gebaut wurden, so ist es doch auch nett zu sehen, wieviele Agenturen und Firmen sich die Mühe machen, diese in die offizielle REDAXO Referenzliste einzutragen. Danke an dieser Stelle – spannend zu sehen, was, wer und wie erstellt hat.

Referenzen
Forum: Webseiten und Kommentare

09Mai

REDAXO Version 5.0 - Aktueller Stand

Nach sehr langer Zeit wollen wir nun den Status von Redaxo 5.0 bekanntmachen und allen Interessierten die Möglichkeit geben, den aktuellen Code einzusehen. Wir haben unsere Entwicklungsumgebung umgestellt und sind zu github.com/redaxo/redaxo umgezogen, um eine bessere Möglichkeit zu haben, gemeinschaftlich zu entwickeln. Dort findet man auch die bisherige Entwicklung und kann verfolgen, was geplant ist und auch bisher umgesetzt wurde. Dennoch möchten wir hier grob umreißen, was sich bei REDAXO 5.0 ändern wird.

Wie bei jedem größeren Versionswechsel ist auch bei Version 5 einiges passiert.

Zum Artikel "REDAXO Version 5.0 - Aktueller Stand"

14Jan

Neues Jahr, neue Lieblinge

Dieses Jahr starten wir mit den neuen Lieblingen des 1. Quartals 2011.

Arbeiten an REDAXO 5.0 sind weiterhin im Gange und die Entwicklungen laufen wie geplant. Wie bereits angekündigt werden wir viele Altlasten abwerfen und uns auch auf die PHP Version 5.3 und höher mit allen Vorteilen konzentrieren.

Die Webseite wird in den nächsten Wochen um eine globale Suche erweitert, die Downloadbereiche werden um Versionssuchen und weiteren API Funktionen ergänzt.

Weiterhin planen wir einen neuen REDAXO Tag.

Euer REDAXO Team

2010

24Dez

Ein schönes Jahresende ...

… wünschen wir und hoffen, daß wir mit unseren Arbeiten allen ein wenig helfen konnten. Die letzten Tage dieses Jahres werden hoffentlich entspannend und besinnlich, so daß das neue Jahr mit neuer Energie gestartet werden kann. Wir sind in den Weiterentwicklungen der REDAXO Version 5.0 vertieft und werden, sofern alles wie geplant klappt, im Frühling diese Version vorstellen können. Wir freuen uns darauf .. Euer REDAXO-Team

15Dez

REDAXO-Relaunch: www.redaxo.org

Heute um 17 Uhr ging die neue Redaxo-Website online.
Die Optik wurde nur relativ leicht verändert, das Erscheinungsbild wirkt nun etwas luftiger und moderner. Sehr viel weitreichender waren dagegen die technischen Änderungen.

Zum Artikel "Redaxo-Relaunch: www.redaxo.org"

11Dez

Update auf REDAXO 4.3.2 ist fertig

Im Laufe der Zeit haben sich kleinere Fehler gefunden, die wir mit der Version 4.3.2 behoben haben.
Korrekturen gab es vor allem im Medienpool, beim Setup und der Übernahme älterer REDAXO-Versionen wie auch in Bezug auf uft-8 Verwendung. Bei Fragen oder Wünschen stehen wir weiterhin gerne im Forum zur Verfügung. Euer REDAXO-Team

Zum Artikel "REDAXO 4.3.2"

02Nov

Seine Angreifer entdecken - mit dem "rex_phpids"-AddOn

Angriffe auf die eigene Seite können nun entdeckt und analysiert werden. Mit dem neuen Addon von “jeandeluxe” kann man diese Angriffe protokollieren und sich sogar, je nach Angriffstärke, per e-Mail informieren lassen. Unser Meinung nach was sehr sinnvolles und mindestens einen kurzen Blick wert. zum Addon

05Okt

Redaxo ist auf der Open Source Expo vertreten

Kommen Sie uns besuchen auf der Open Source Expo in Mainz vom 12. bis 13. Oktober. Wir freuen uns über persönliche Gespräche.
Nähere Informationen unter webtechcon.de/2010/openexpo

06Sep

Mit Backend-Skins die Optik des Administrationsbereichs ändern

Ab Redaxo 4.2. kann man die komplette Optik des Administrationsbereichs mit nur einem Klick ändern.
Die Skins werden als Plugins innerhalb des AddOns “be_style” eingebunden.
Installation: die ZIP-Dateien entpacken und in das Verzeichnis /redaxo/include/addons/be_style/plugins kopieren.
Dann in Redaxo unter dem Menüpunkt “AddOn” installieren und aktivieren.
Zum Downloadbereich der Skins
Weitere Skins sind herzlich willkommen!
Kurze Nachricht an Peter Bickel oder eine Vorstellung im Forum genügt.

19Jul

Version REDAXO 5.0 ist in Arbeit, Webseite bekommt einen funktionalen Relaunch

Um alle auf dem Laufenden zu halten, wollen wir schonmal informieren, dass wir bereits jetzt an der Version 5.0 arbeiten. Alles im Moment im internen Bereich. Sobald etwas einigermaßen handhabbares fertiggestellt ist, veröffentlichen wir den Stand .. Stichpunkte hier: (Updatefähigkeit, Verbesserte Communityfähigkeit …) Weiterhin bekommt die Webseite einen funktionalen Relaunch. Der “MyREDAXO” Bereich wird überarbeitet, wie auch das Forum. Das doppelte Einloggen wird auch bald der Vergangenheit angehören. Wir sind dran, aber nicht andauernd :) .. Deswegen würden wir uns über noch ein wenig Geduld freuen. Euer REDAXO Team

17Jun

Update auf REDAXO 4.3.1 ist fertiggestellt

Da hier und da kleinere Fehlerchen aufgetaucht sind, haben wir die Version 4.3.1 fertiggestellt. Hier sollten die kleineren Releasefehler behoben sein und eine sehr zuverlässige Version existieren. Bei Fragen oder Wünschen stehen wir im Forum jederzeit gerne bereit. Euer REDAXO Team

26Mai

REDAXO CMS Version 4.3 steht zum Download bereit

Es ist soweit: Die Beta-Tests sind abgeschlossen, und die neue Version liegt fertig vor. Beschreibungen der neuen Funktionen und weitere Informationen findet Ihr hier . Wir sind sehr auf die Reaktionen gespannt und freuen uns über Feedback, am besten im Forum . Das letzte Release, die Version 4.2.1, liegt nun ungefähr ein Jahr zurück und brachte ca. 50.000 Downloads und geschätzte 20.000 Webseiten mit sich, was uns natürlich sehr freut. Mal sehen, ob die neue Version ähnlich gut ankommt.
Euer REDAXO Team

21Apr

Nun gehts los - Erste öffentliche Betaversion REDAXO 4.3b5 ist draußen

Es hat leider länger als erwartet gedauert, aber nun haben wir endlich eine erst öffentliche Betaversion, welche auch schon sehr gut funktionieren sollte. Dennoch – es ist eine Betaversion und wir hoffen zahlreiche Mittester zu finden. Weitere Information wie auch den Downloadlink findet Ihr hier.

02Apr

Neue Lieblinge und Crashkurstermine online

Wie immer – alle 3 Monate – küren wir ein paar Lieblingsseiten, die mit REDAXO erstellt worden sind. Gerne nehmen wir auch Vorschläge von Euch entgegen. Ansonsten gibt es auch wieder Crashkurse. Die Termine sind hier zu finden.
Euer REDAXO Team

28Feb

Version 4.3 als Beta nun im internen Test

Wir haben damit begonnen die neuen REDAXO Version im internen Testerkreis zu verteilen. Die neue Version wird 2-3 Wochen intensiv getestet und dabei die gefundenen Fehler ausgemerzt. Die nächste Betaversion werden wir dann auch für die Öffentlichkeit bereitstellen.
Euer REDAXO Team

12Jan

Und schon wieder ein neues Jahr :)

Das ging für uns mal wieder schneller als gedacht, aber wir wünschen allen REDAXO-Interessierten und -Anwendern ein schönes neues Jahr und viel Erfolg in allen Belangen. REDAXO wird in diesem Monat noch als Testversion 4.3. rauskommen, und wir werden auch an der Webseite einiges ändern und auch den Agenturen neue Möglichkeiten geben, sich an REDAXO zu beteiligen. Man darf gespannt sein – wir sind es auch. ;) Euer REDAXO Team

2009

26Dez

Weinachten ist vorbei - Silvester steht bevor

Ein Grund mehr allen Beteiligten “Vielen Dank” zu sagen und auch allen denen, die REDAXO verwenden und sich daran erfreuen. Wir werden weiterhin an REDAXO arbeiten und es voranbringen und motiviert an neuen Funktionen und Ideen sitzen. Auf jeden Fall nun erstmal einen guuten Rutsch, noch ein paar schöne Feiertage :) .. mehr dann im neuen Jahr. Euer REDAXO Team

05Dez

2. REDAXO Tag war erfolgreich

Uns hat die rege Teilnahme sehr gefreut und auch die daraus resultierenden Beiträge, Erkenntnisse und Wünsche. Wir hoffen alle sind gut nach Hause gekommen und konnten, neben neuen Kontakten, auch einiges über die weitergehende Anwendung von REDAXO mitnehmen. Wir sind gespannt auf den nächsten REDAXO Tag.

26Okt

REDAXO auf der Open-Source-Expo in Karlsruhe

Wer uns gerne mal persönlich kennenlernen möchte oder Fragen hat oder sowieso dort ist, ist hiermit herzlich bei uns eingeladen. Jan Kristinus und Markus Staab werde am 15.11. und am 16.11. vor Ort sein. Bis vielleicht bald. mehr

20Sep

2. REDAXO Tag ist am 21. November 2009

Es ist nun endlich wieder soweit. Wir haben den 2. REDAXO Tag angesetzt und freuen uns über rege Beteiligung. Entweder durch eine Teilnahme – oder durch Vorträge. Weitere Infos gibt es im Wiki wo man sich auch direkt eintragen kann. Wir sind gespannt :)

12Aug

Redaxo-Workshop im PHP-Journal

Der Workshop widmet sich dem grundlegenden Aufbau einer Website, beginnend bei der Installation. Danach behandelt der Artikel den Aufbau der Seitenstruktur, die Templates, Metainfos, Navigationen und Inhaltsmodule. Dank anschaulicher Screenshots und Codebeispiele eignet sich der Workshop ideal für Einsteiger und Neulinge. Für die nächste Ausgabe ist eine weitere Folge geplant.

Mehr Informationen dazu auf der Presse-Seite.

Zum Artikel "Presse"

14Jun

REDAXO-Tutorials online

Die Tutorials erklären den Umgang mit REDAXO bei typischen Aufgaben: Installation des Systems, Aufbau von Navigationen, Arbeit Templates, Aktionen zur Validierung und mehr. Die Tutorials-Rubrik wollen wir in den nächsten Tagen und Wochen weiter ausbauen.

Zum Artikel "Tutorials"

14Jun

Neue Crashkurs-Schulungstermin

Es gibt wieder Anfängerschulung/Crashkurse in Wiesbaden in unseren Räumen.

05Jun

Das PHP-Journal veröffentlicht einen zweiteiligen Workshop über Redaxo 4.2.

Der erste Teil erscheint im Heft Juli/August und behandelt die Grundlagen bei der Arbeit mit Redaxo. Der zweite Teil wird zwei Monate später erscheinen und sich mit der Addon-Programmierung beschäftigen.
http://www.phpjournal.eu/

07Mai

Sicherheitslücke in der Version 4.2.0 unter bestimmten Umständen gefunden

Leider haben wir eine Sicherheitslücke entdeckt welche aber innerhalb von 2 Stunden behoben worden ist. Dennoch wird dringend empfohlen die Version 4.2.0 zu aktualisieren indem die neue Version aufgespielt wird oder die entsprechende Anpassung vorgenommen wird.

24Apr

Crashkurs-Schulungstermin am 4. Juni 2009 (noch -7- 5 freie Plätze)

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

21Apr

Release ist fertig. Neue Version 4.2 steht bereit

Diese neue Version hat ein wenig länger als geplant gedauert ist nun aber endlich fertiggestellt. An dieser Stelle wiedermal Danke an die Community und auch an die Hauptentwickler Jan Kristinus, Markus Staab und Thomas Blum.
Die meisten Neuigkeiten lassen sich auf der Downloadseite nachlesen. Wer es gerne ein wenig genauer hätte kann im Downloadpaket sich die lastchanges.txt durchlesen. Viel Spaß und viel Erfolg mit der neuen Version wünscht Euch das REDAXO Team.

Zum Artikel "Version 4.2 fertiggestellt"

13Apr

Release Kandidat (RC1) in der Version 4.2 steht bereit

Dank der sehr hilfreichen Community konnten wir einige (Fehler)chen in der Vorabversion korrigieren. Es ist sehr schön zu sehen und zu merken, wie viele gerne und kompetent helfen. Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, REDAXO kostenlos und frei verfügbar gemacht zu haben. Lasst uns so weitermachen :).

05Apr

*Crashkurs-Schulungstermin am 23. April 2009 (noch ein Platz frei)*

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

27Mar

Neue Preview von REDAXO 4.2 verfügbar

Nachdem die Community viel bei der Fehlerfindung geholfen hat, und wir auch Hinweise und Wünsche noch eingebaut haben, haben wir nun die neue Preview 2 fertig.

Zum Artikel "Download"

10Mar

REDAXO 4.2 Previewversion verfügbar

Es ist nun endlich soweit. Wir haben eine erste Preview erstellt, welche wir öffentlich verfügbar machen wollen. Wir hoffen, es werden sich einige Tester finden, die diese Version durchforsten und uns eventuelle Fehler mitteilen werden.

Für die Einsteiger wird wohl das neue Design am auffälligsten sein, für unsere Experten haben wir stichpunktartig ein paar Neuerungen zusammengefasst.

Zum Artikel "Download"

08Jan

Neues Jahr - neues Glück

Oder so ähnlich wollen wir diesmal starten. Im neuen Glanz wollen wir euch REDAXO näherbringen und den Austausch in der Community und zwischen den Agenturen und REDAXO-Entwicklern erleichtern. Neben optischen Verbesserungen kann man nun leichter miteinander in Kontakt treten und sich besser austauschen.

Die neue REDAXO 4.2-Version ist noch in Arbeit und zu ca. 90% fertig. Als nächstes freuen wir uns diese bald präsentieren zu dürfen. Ansonsten wünschen wir, wie eigentlich immer, viel Spaß und Erfolg mit REDAXO. Euer REDAXO Team

08Jan

*Crashkurs-Schulungstermin am 05. März 2009 (-noch Plätze frei-)*

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

2008

12Dez

Ein paar entspannte Weihnachtstage wünscht das REDAXO Team

Auch wenn es noch ein paar Tage hin ist, wollen wir schon ein paar nette Tage wünschen und mitteilen, dass wir weiterhin am Relaunch der Webseite wie auch an der REDAXO-Version 4.2 arbeiten. Wir geben unser Bestes, dass wir möglichst bald wieder über Neuigkeiten berichten dürfen. Euer REDAXO Team

27Okt

redaxo.de Relaunch und Redesign

Wir werden in den nächsten Wochen die REDAXO-Webseiten redesignen und relaunchen. Das Logo, die Webseite, die Technik dahinter, alles bekommt einen neuen Anstrich und wird auf den neuesten Stand gebracht. Parallel sind wir an der REDAXO 4.2-Version, welche voraussichtlich Anfang Dezember herauskommen wird. Wir freuen uns auf die nächsten Wochen. Euer REDAXO Team.

08Sep

Crashkurs-Schulungstermin am -30. Oktober 2008- (voll)

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

29Aug

Neue REDAXO-Lieblinge gekürt

Alle paar Monate küren wir unsere Lieblinge. Diese stehen unter keinen speziellen Kriterien. Wir hoffen dadurch ein paar interessante Projekte aufzeigen zu können.

29Aug

Neue REDAXO-Lieblinge gekürt

Alle paar Monate küren wir unsere Lieblinge. Diese stehen unter keinen speziellen Kriterien. Wir hoffen dadurch ein paar interessante Projekte aufzeigen zu können.

29Aug

REDAXO wird stetig weiterentwickelt

Nur im Moment gibt es keine besonderen Neuigkeiten. Wir haben keinen Termin für eine neue Version festgelegt, beobachten aber dennoch gerne wie neue AddOns und Erweiterungen entstehen. Vielen Dank an die Community. Weiter so :)

31Mai

REDAXO Tag

Es hat uns sehr gefreut, den ersten REDAXO Tag durchgeführt zu haben und wir hoffen, den Teilnehmern hat es auch so viel Spaß gemacht wie uns. Wer mehr wissen will, kann gerne im Wiki den Ablauf nachschlagen oder ein paar Fotos ansehen, wie aber auch Kommentare hinterlassen. (wiki.redaxo.de) Wir freuen uns auf das nächste Mal. Euer REDAXO Team

21Mai

Webentwickler (w/m) im Bereich CMS und/oder browserbasierter Software gesucht

Yakamara Media sucht einen Webentwickler in Wiesbaden.

20Mai

Erinnerung: 1. offizielles REDAXO Treffen am 31.05.2008

Bald ist es soweit. Das 1. offizielle REDAXO Treffen findet in Wiesbaden in den Räumen der Yakamara Media GmbH & Co. KG statt. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und würden uns ausserdem freuen, wenn sich noch weitere Teilnehmer finden würden. Insbesondere sind weitere Vorträge von der Seite der Community ausdrücklich erwünscht. Wer also ein Projekt, Addon, Webseite, Portal o.ä. vorstellen, oder seine Teilnahme bestätigen möchte, darf sich dazu gerne unter wiki.redaxo.de eintragen. Wir freuen uns auf Euer kommen.

02Mai

Weiterentwicklungen

Ein kleiner Statusbericht des Entwicklerteams: Weiterentwicklungen werden wir ein wenig nach hinten schieben, damit Zeit für die Dokumentation und den Ausbau von diversen AddOns da ist. Bugfixes haben immernoch höchste Priorität, aber z.T. waren wir sehr schnell in Neuentwicklungen, so dass z.B. die Dokumentation und wichtige AddOns nicht hinterherkamen. Das ändern wir nun – wir denken – im Interesse aller. Euer REDAXO-Team

13Apr

Crashkurs-Schulungstermin am 15. Mai 2008

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

02Apr

1. offizielles REDAXO Treffen am 31.05.2008

Zum ersten Mal starten wir ein offizielles Treffen. Neben hilfreichen Vorträgen, hoffen wir, dass sich nette Kontakt und Gespräche entwickeln werden. Aber das liegt nicht ausschliesslich in unserer Hand. Deswegen hoffen wir auf eine rege Teilnahme und auf spannende Präsentationen. Mehr gibt es hier: wiki.redaxo.de

23Mar

REDAXO in der Version 4.1 ist nun fertiggestellt

Nachdem wir nun die neueste Version getestet haben und Dank der Community einige kleinere Fehler noch beseitigen konnten, freuen wir uns diese Version zu präsentieren. Wie immer im Downloadbereich herunterladbar haben wir nun eine Backendsuche integriert, für das schnellere Finden und Bearbeiten von Artikeln. Weiterhin sollte REDAXO ein einfaches, flexibles und sinnvolles System sein, welches beim Entwickeln von Webseiten und -programmen, wie auch Communities behilflich sein sollte. Viel Spass und ein schönes Osterfest, Euer REDAXO Team

Zum Artikel "Download"

11Mar

REDAXO Version 4.1 als Release Candidate 2 verfügbar

Ein paar Minibugs behoben. Wenn keine Fehler mehr auftauchen, kommt das engültige Release nächste Woche raus. Euer REDAXO Team

28Feb

REDAXO Version 4.1 als Release Candidate 1 verfügbar

Es gab kleinere Fehler in der 4.0.x Version die jetzt bereinigt sein sollten. Weiterhin haben wir ein neues SystemAddOn hinzugfügt mit welchem das Suchen nach Artikeln oder Medien nun stark vereinfacht wird. Ansonsten sind weitere ExtensionPoints hinzugefügt und technisch einiges optimiert worden. Im Downloadbereich wie immer herunterzuladen.
Wir freuen uns auf das Feedback. Euer REDAXO Team

Zum Artikel "Download"

11Feb

Crashkurs-Schulungstermin am 6. März 2008 (voll) u. 10. April

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

31Jan

Gold in Sachsen für www.tixxa.de, umgesetzt mit REDAXO

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat eine Ausschreibung gestartet bei welchem tixxa.de die Goldmedaille für Ihre Webseite in Sachsen bekommen hat. Wir freuen uns mit tixxaFamily und hoffen, dass der Bundesentscheid auch zum Erfolg führen wird. Klasse.

21Jan

Neue REDAXO 4.0 Version mittlerweile 12.000 Mal heruntergeladen

und das freut uns natürlich sehr, auch wenn REDAXO noch nicht zu den bekanntesten Content-Management-Systemen gehört. Aber es geht gut vorran – und wir bemühen uns, dass es weiterhin so bleibt. Euer REDAXO Team

15Jan

Crashkurs-Schulungstermin am 7. Februar 2008

Es gibt wieder eine Anfängerschulung/Crashkurs in Wiesbaden in unseren Räumen.

09Jan

Schon wieder ein Jahr vorbei

Geht doch immer schneller vorbei als man denkt. Wir wünschen auch für das neue Jahr Allen alles Gute und hoffen, dass es genausogut laufen wird wie im letzten Jahr. Mittlerweile ist REDAXO in verschiedensten Zeitschriften erschienen und positiv getestet worden, und wir sind sehr froh über das Feedback der verschiedenen Anwender. Hoffen wir mal, daß es in diesem Jahr genauso weiterlaufen wird. Wir geben unser Bestes. Euer REDAXO Team

2007

24Dez

Schöne Feiertage

Wir wünschen ein paar schöne, entspannte Feiertage und hoffen das Alle einen Gang runterschalten und die Tage genießen können. Wir stehen in ein paar Tagen auch wieder zur Verfügung. Bis dahin alles Gute. Euer REDAXO Team

17Nov

Update auf 4.0.1 verfügbar

Wir empfehlen die Version 4.0 upzudaten, da einige kleinere Bugs behoben worden sind. Vielen Dank an die vielen Mithelfer aus der Community. Die Dokumentation haben wir umstrukturiert, und die neue Doku für Version 4.x ist in Arbeit und wird nach und nach ausgebaut werden. Euer REDAXO Team

06Nov

Erste REDAXO Schulung wird angeboten

Wir bieten nun zum ersten Mal eine Schulung zu REDAXO an. Zunächst ist eine Anfängerschulung/Crashkurs für den 7. Dezember geplant. Bei Interesse an weiterführenden Schulungen, wie z.B. AddOn Entwicklung oder ähnlichem, bitte das Kontaktformular verwenden. Euer REDAXO Team

Zum Artikel "Kontakt"

14Okt

REDAXO 4.0 geht an den Start

REDAXO 4.0 geht an den Start
Die, die immer behauptet hatten, dass REDAXO 3.3 nie fertig würde, behielten Recht. Das neue REDAXO hat nun die Versionsnummer 4.0 bekommen. Der Grund: Der Systemkern wurde grundlegend entschlackt und zahlreiche neue Schnittstellen geschaffen, um das Content Management System noch flexibler erweitern zu können. Durch die stärkere Modularisierung und die zahlreichen neuen Variablen bietet REDAXO 4.0 nun wirklich völlig neue Möglichkeiten.

Barrierearmes CSS-Backend
Das Backend verzichtet auf Layout-Tabellen und wurde auf modernen XHTML/CSS-Quellcode umgestellt. Das ermöglicht es nicht nur, dem Administrationsbereich ein komplett anderes Aussehen zu geben und damit eigene Skins zu entwickeln. Viel wichtiger noch: Das Backend ist barrierearm gestaltet; sogar Accesskeys zum Aufruf der wichtigsten Befehle sind nun vorhanden.

Weitere Schnittstellen für mehr Flexibilität
Um in REDAXO mehr Schnittstellen zum Eingriff in Backend zu schaffen, wurde der REDAXO-Kern stark modularisiert. Mit zahlreichen weiteren Extension-Points kann man das Backend noch individueller konfigurieren. Außerdem wurde die Zahl der REX_VALUES auf 20 erhöht, und es stehen nun weitere Variablen wie u.a. REX_SLICE_ID, REX_MODULE_ID oder REX_CTYPE_ID zur Verfügung.

Meta-Infos
Aus dem Kern ausgelagert wurden nicht nur die PHP-Mailer-Funktionalität und der WYSIWYG-Editor TinyMCE sowie der Textile-Editor, sondern auch die stark erweiterte Steuerung der Meta-Infos. Mit REDAXO 4.0 kann man nun sowohl Artikel und Kategorien als auch die Dateien im Medienpool um Meta-Info-Felder beliebig erweitern.

Spalten
Spalten (oder allgemeiner: Inhaltsbereiche, die individuell voneinander befüllt werden sollen) können nun für jedes Template individuell definiert werden. Je nach zugewiesenem Template erhält dann der Redakteur bei der Arbeit an einer Seite Zugriff auf eine oder eben mehrere Spalten.

Medienpool
Auch der Medienpool wurde stark überarbeitet. Per FTP hochgeladene Dateien können synchronisiert und in dadurch in die Datenbank aufgenommen werden. Die Image-Resize-Funktion kann nun auch u.a. das Bild beschneiden, Farb- und Scharfzeichnungsfilter anwenden oder Logos für Brandingzwecke in das Bild einrechnen.

Wen´s interessiert: Nach schweißtreibenden, tief in die Nächte dauernden Sitzungen, haben wir nun endlich die neue Version fertiggestellt und freuen uns, diese vorstellen zu dürfen. Euer REDAXO Team

02Aug

Update von REDAXO 3.2.2 auf 3.2.3 steht zum Download bereit

Wir empfehlen unbedingt bei Neuinstallationen die neueste Version und die Aktualisierung der alten Versionen. Um ein komplettes Update zu vermeiden, haben wir die entsprechende gepatchte Datei in den Downloadbereich gelegt. Dort gibt es für die jede Version die jeweils passende Datei. Euer REDAXO Team

18Jul

REDAXO 3.3 Beta2 ist zum Testen frei

Nachdem wir die letzte Beta nun für einen Monat getestet und aufgetretene Fehler behoben haben, ist es heute soweit die nächste Beta anzukündigen. Diese Version beinhaltet keine neue Funktionen.

Ein großes Dankeschön geht an die fleißigen Beta-Tester, die Fehler gesucht und gemeldet haben! Wer von einer älteren REDAXO Version updatet sollte die Hinweise im Foruml beachten!

Bitte bedenkt das dies eine Beta ist.

07Jun

REDAXO 3.3 Beta1 ist zum Testen frei

Nun haben wir es endlich geschafft eine erst Betaversion fertigzustellen. Neben der Technik im Hintergrund die jetzt sehr viel modularer aufgebaut ist sind unter anderem folgende Dinge hinzugekommen:

  • Das Backend ist nun komplett über CSS aufgebaut, so dass die Nutzung, wie auch die gestalterische Anpassung leichter sein sollte
  • Die Metadaten der Artikel und auch der Kategorien lassen sich nun erweitern
  • Spalten/Ctypes sind nun den Templates zuweisbar
  • 20 REX_VALUES
  • Caching on the fly – keine Vorgenerierung der Artikel mehr nötig
  • Viele neue ExtensionPoints
  • Sync mit dem Filesordner
  • Zum Startartikel machen
  • Textile und Wysiwyg/TinyMCE Editoren nun als AddOns

Alle neuen Funktionen sind optional, d.h. wer REDAXO wie immer verwenden möchte wird sich genauso zurechtfinden. Bitte bedenkt das dies eine erste Beta ist und die integrierte Demo noch nicht angepasst wurde.

06Jun

RSS Feeds

Nun gibt es RSS Feeds für die unterschiedlichsten Bereich. Module, AddOns, News und auch Referenzen lassen sich nun über Feeds beobachten. Viel Spaß dabei.

21Mai

Jobbereich im Forum

Kommerziellen Support kann man einerseits über den Agenturbereich direkt anfragen, oder aber andererseite im Forum. Dort haben wir einen speziellen Jobbereich in welchem man spezifische Jobanfragen stellen kann. Dies ist auch ein gute Stelle für Jobsuchende.

21Mai

c't - CMS Übersicht

REDAXO wurde hier unter den MIttelklasse CMS erwähnt. Leider nur mit einem kleinen Absatz der die Zielrichtung von REDAXO nicht klarmacht. Hier fehlt: Einfach, flexibel und sinnvoll professionelle Webseiten erstellen und verwalten. Codeunabhaengigkeit, komplette Kontrolle über das System und die flexible, individuelle Redaktionsmöglichkeiten zeichnen, unserer Meinung nach, das System aus. In der neuen Version werden wir das Backend barrierearm haben. Ein weiterer Schritt um Verwaltungen zu vereinfachen. Im Pressebereich kann man den Absatz aus der c’t lesen. Einen schönen sonnigen Tag. Euer REDAXO Team

Zum Artikel "Presse"

15Mai

Update von REDAXO 3.2.1 auf 3.2.2 steht zum Download bereit

REDAXO 3.3 steht kurz etavor der Bfreigabe, dennoch haben wir als Zwischenversion noch die 3.2.2 rausgebracht. Einerseits gibt es einen Bug bei der Generierung der URL, andererseits ist nun eine Sicherheitslücke behoben welche unter bestimmten Servereinstellungen kritisch ist. Deswegen empfehlen wir unbedingt bei Neuinstallationen die neueste Version und die Aktualisierung der alten Versionen. Um ein komplettes Update zu vermeiden, haben wir die entsprechend gepatchten Dateien in den Downloadbereich gelegt. Dort gibt es für die jede Version die jeweils passende Datei. Euer REDAXO Team

07Mai

Version 3.3 bald als Beta verfügbar.

Nach größeren internen Umstellungen nähert sich REDAXO 3.3 der ersten Ziellinie, der ersten Beta Version. Wir hoffen das erste Beta Release noch in den nächsten 10 30 Tagen herausgeben zu können. Euer REDAXO Team

29Mar

Update von REDAXO 3.2 auf 3.2.1 steht zum Download bereit

Version 3.3 ist zwar schon sehr weit, aber dennoch hier eine fehlerbereinigte 3.2 Version. Kleinere Fehler sind behoben worden so das wir empfehlen nur noch diese Version zu verwenden. Ob ein Update Sinn macht kann man unter den Updatehinweisen im Downloadbereich nachlesen. Euer REDAXO Team

27Jan

Kommentare zu Modulen sind nun möglich

Im Moduldownloadbereich gibt es nun Kommentarmöglichkeiten. Da Module von quasi jedem angeboten werden können, haben wir nun die Kommentarbox eingeführt. Hier kann man weitere Tipps, Erfahrungen und Hinweise zu jedem einzelnen Modul eintragen. Wir hoffen das dies bei der Entwicklung von Webseiten mit REDAXO helfen wird. Euer REDAXO Team
Nachtrag: Templates, Addons und Aktionen können nun auch kommentiert werden

07Jan

Ein neues Jahr beginnt

Auch im und für das neue Jahr wünschen wir Euch alles Gute.

Die aktuellen Entwicklungen der neuen REDAXO Version sind über das CVS erreichbar. Im Wiki oder im Forum kann man nachlesen wie man sich diese Version installieren kann [Bitte bedenkt das diese Version noch nicht stabil ist]. Die Technik im Hintergrund hat sich in einigen Bereichen sehr verändert – und wir haben diese noch nicht komplett durchgetestet, wenn auch im Moment noch keine Fehler bekannt sind. Einige Funktionen fehlen noch, welche aber unabhaengig vom “Kern” entwickelt werden.

Weiterhin suchen wir Verantwortliche für die verschiedenen Backendsprachen. Deutsch/Englisch/Polnisch ist abgedeckt, bei den anderen Sprachen seid Ihr gefragt. Bitte unter info[at]redaxo.de melden. Wir freuen uns auf Meldungen.
Euer REDAXO-Team

2006

23Dez

Frohe Weihnachten

Das REDAXO-Team wünscht euch allen eine frohe Weihnacht, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. REDAXO3.3 wird den Jahresanfang hoffentlich versüßen :)
Euer REDAXO-Team

14Dez

Zwischenstand

REDAXO kommt immer besser an. Nicht nur das REDAXO mittlerweile immer öfter in Magazinen und Zeitschriften erwähnt wird, auch die Anzahl der Installationen schätzen wir auf ca. 2000. Die Community wächst weiter und die Betaversion von REDAXO 3.3 wird am Ende des Jahres bereit zum testen sein. Die bisherigen REDAXO Lieblinge haben nun einen eigenen Bereich um nicht in Vergessenheit zu geraten (Fehlende werden noch nachgepflegt). Ansonsten wünschen wir ein paar schöne Weihnachtstage. Euer REDAXO Team

20Okt

Neue Bereiche eröffnet

Wir haben zwei neue Bereiche aufgenommen. Im Bereich “Presse” werden wir die aktuellen Artikel über REDAXO auflisten. Im Bereich “Agenturen” findet man nun eine Anlaufstelle für kommerziellen Support. Weiterhin wollen wir Provider aufnehmen die REDAXO im speziellen unterstützen. Interessenten bitte über das “Kontaktformular” melden. Euer REDAXO Team.

Zum Artikel "Kontakt"

12Okt

Modular und flexibel: Redaxo

von Michael Dobler, erschienen bei drweb.de am 21. September 2006
Redaxo ist ein modular aufgebautes Open-Source Content Management System. Es nimmt für sich in Anspruch einfach und flexibel zu sein.

Zum Artikel "Presse"

13Sep

Internet Professionell lobt REDAXO

In seiner auf zehn Folgen angelegten CMS-Serie hat die Zeitschrift Internet Professionell auch REDAXO einem ausführlichen Test unterzogen. Der vierseitige Test im Augustheft lobt besonders die Flexibilität des REDAXO-Systems und kommt auch im Vergleich zu populären Mitstreitern zu einem äußerst positiven Endergebnis.

Zum Artikel "Presse"

09Aug

Version 3.3 bald als Beta verfügbar.

Aktueller Stand ist wie gehabt im CVS abrufbar. Wir empfehlen dennoch bis zum endgültigen Release zu warten da noch einige Funktionen fertiggestellt werden müssen. Euer REDAXO Team

27Jul

REDAXO in der "Internet Professionell"

In der am 9.8. erscheinenden August-Ausgabe der Zeitschrift “Internet Professionell” wird Redaxo vorgestellt. Der Test findet innerhalb einer “CMS-Serie” statt, in der sich Redaxo neben neun anderen Content Management Systemen behaupten muss. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse.

05Jul

Neue Version 3.3 ist in Arbeit

Diesmal sind wir am Backend dran und werden dieses auch barrierearm gestalten. D.h. REDAXO ist nun nicht mehr nur im Frontend flexibel verwendbar, sondern auch im Backend. Ansonsten haben wir wieder optimiert und die bekannten REX_VARS werden vielseitiger und auch ohne PHP Kenntnisse besser zu nutzen sein. Das ersehnte Community AddOn steht vor der baldigen Fertigstellung, und weitere AddOns für Frontendeditierung, Navigationsgrafikgenerierung und diverse kleine AddOns sind bald freigegeben. Die redaxo.de Webseite selbst hat nun auch einen Agenturbereich in welchem Interessenten hilfreiche Kontakte finden können. Wenn auch die Entwicklergemeinde wächst, so können wir im Moment dennoch keinen festen Termin für das nächste Release nennen. Ein paar Wochen wird es noch dauern. Viel Spaß weiterhin .. Euer REDAXO Team

24Mai

Nicht viel neues diesen Monat

Weiterhin ist die Version 3.2 aktuell, wenn auch Kleinigkeiten in der aktuellen CVS Version verbessert wurden. Die Community wächst und alle warten sehnsüchtig auf die WM. Das Team arbeitet fleissig an neuen Funktionen.. Man darf gespannt sein.. Euer REDAXO Team

07Apr

Version 3.2 steht zum Download bereit

Version 3.2 steht zum Download bereit
Jetzt hat es doch ein bis zwei Wochen länger als geplant gedauert. Wir sind dennoch froh die neue Version bereitstellen zu können.
Die Rechteverwaltung ist nun ausgebaut und Kategorien/Artikel können verschoben und kopiert werden. Ein paar neue Backendsprachen sind dazugekommen (türkisch und spanisch). REDAXO kann man nun mehrmals in der gleichen Datenbank installieren (Prefix) und auch ein paar Sicherheitsaspekte haben wir implementiert (Erneutes Login mit Verzögerung und Maximale Fehlloginanzahl). Weiterhin haben wir wieder in ziemlich allen Bereichen Optimierungen durchgeführt und auch ein paar neue Möglichkeiten der Rechtevergabe eingebaut. Viel Erfolg und Spaß mit der neuen Version. Euer REDAXO Team.

01Mar

Neue Version REX 3.2 wird

in diesem Monat rauskommen. Kleinere Anpassungen und ein wenig mehr Komfort werden wir bieten. Endlich wird man Inhalte quer kopieren und verschieben können. Wir geben bescheid wenn es soweit ist. Euer REDAXO Team

22Jan

Ein schönes neues Jahr

wünscht Euch das REDAXO Team. Im Moment liegt der Schwerpunkt in der Entwicklung von neuen Demos um es Euch bei der Erstentwicklung zu erleichtern. Die Doku hinkt noch ein wenig hinterher, wird aber auch auf die neuen Versionen angepasst werden. Die Zugriffe auf die REDAXO Seiten steigen und wir freuen uns sehr das das Interesse steigt. Eine englische Version der REDAXO Seiten ist in Arbeit so das auch andere nichtdeutschsprachige Länder von unserem CMS profitieren könnten. Alles Gute, Euer REDAXO Team

2005

30Dez

Es schneit

…leider bei uns noch nicht, dennoch wollen wir uns bedanken. Wir freuen uns über das Interesse an REDAXO und über die Rege Beteiligung. Auch wenn REDAXO noch keinen allzu grossen Bekanntheitsgrad erlangt hat, merken wir ein deutlich wachsendes Interesse. Unabhängig davon wünschen wir Euch erstmal alles Gute, ein paar schöne entspannte Tage und neue Motivation und Kraft fürs neue Jahr … Euer REDAXO Team.

30Nov

REDAXO Version 3.1 steht zum Download bereit.

Im Downloadbereich ist die neue Version zu finden. Eine neue Demo soll den Einstieg erleichtern. Einige Funktionen wurden erleichtert und kleinere Fehler behoben. Viel Spass :)