Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
elricco
Beiträge: 197
Registriert: 22. Jun 2007, 00:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten: Website

TinyMCE wird auf Windows nicht angezeigt [IE, FF, Chrome][S]

7. Okt 2013, 18:05

[SOLVED] [GELÖST]
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit TinyMCE - auf meiner virtuellen WIN7 Installation wird sowohl im Chrome als auch im FF das Textfeld nicht ersetzt. Das Textfeld ist zwar "hidden" aber das bleibt es leider auch. Bei unserem Kunden ist das leider auch so bei zwei verschiedenen Rechnern.

Werde es auch gleich nochmal auf meiner alten Windoof-Laptop-Möhre ausprobieren.

Auf Mac ist das kein Ding, da funktioniert es in allen meinen Browsern.

Auf Windows:
FF 24.0
Chrome 29.0.1547.57 m

Installierte Redaxo Version 4.5.0

Chaches der Browser habe ich auch schon gelöscht... Ich weiß nicht mehr weiter, auf jeden Fall war das Problem für mich reproduzierbar.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
Hab mir jetzt schon im WWW nen Wolf gesucht und nichts adäquates gefunden, leider.

Vielen Dank, Gruß Tim
Zuletzt geändert von elricco am 8. Okt 2013, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: TinyMCE wird auf Windows nicht angezeigt [IE, FF, Chrome

7. Okt 2013, 18:44

Evtl. das hier: http://www.redaxo.org/de/forum/post106144.html#p106144?

Hier mal eine Beschreibung des Problems, wie ich es einem Kunden geschildert habe:
Es lag schlicht und ergreifend an unterschiedlichen Domainnamen. Ich habe mich immer mit foo-bar.de angemeldet. Der Redakteur hat höchstwahrscheinlich bar-foo.de genutzt. Als Standard-Domain ist erstere Variante eingetragen.
Der TinyMCE hat nun gewisse Dateien mit absoluter URL, also auch mit dem Domainnamen, eingebunden. Das führte dann dazu, dass die Same-Origin-Policy griff und einige Dateien vom Browser nicht geladen wurden. Deshalb wurde zwar die Textarea ersetzt, aber der Editor nicht korrekt eingebunden.
Um´s nochmal zu verdeutlichen: Der Redakteur war auf http://bar-foo.de/redaxo angemeldet, einige TinyMCE-Dateien wurden aber über http://foo-bar.de/... eingebunden. Zack, Cross Site Scripting: Böse, böse!

Damit das Problem nicht mehr auftritt, leite ich nun alle Anfragen an die Standard-Domain um. Ein Aufruf von z. B. http://bar-foo.de/redaxo wird damit automatisch in http://foo-bar.de/redaxo umgeschrieben.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Benutzeravatar
elricco
Beiträge: 197
Registriert: 22. Jun 2007, 00:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten: Website

Re: TinyMCE wird auf Windows nicht angezeigt [IE, FF, Chrome

8. Okt 2013, 12:03

Xong - vielen Dank - genau das hat es gebracht - bei mir war es das www welches noch vor die Domain musste...

LG Tim

steri
Beiträge: 364
Registriert: 12. Jul 2007, 14:59

Re: TinyMCE wird auf Windows nicht angezeigt [IE, FF, Chrome

27. Mai 2014, 10:41

Hallo,

ich hab schon seit längerem mit dem tinymce und der Nicht-Darstellung Probleme.
Folgendes ist mir aufgefallen:
Wenn ich redaxo über http://www.meineseite.de/redaxo aufrufe funktioniert tinymce und das editor fenster wird angezeigt.
Wenn ich redaxo über http://meineseite.de/redaxo aufrufe (aslo ohne www) funktioniert tinymce nicht und das editor fenster wird nicht angezeigt.
Ich hab mir bis jetzt dann einfach immer ein mod rewrite eingestellt, dass immer auf mit www umgeschrieben wird.

Nun habe ich aber das Problem, dass die Webseite unter einer Subdomain läuft und Tinymce wieder nicht angezeigt wird. Hätte jemand eine idee wie ich das lösen könnte?

als ansatz habe ich das im forum gefunden:
loggst Du dich mit www. oder ohne ein? Ich glaube mich erinnern zu können, dass der Fehler mit dem XSS-Blocking von Javascript zusammenhängt. Wenn du die Serverdomain mit www. Subdomain am Anfang einträgst gibt es probleme beim Scripte nachladen. Also entweder per htacces umleiten oder die Domain anders angeben.
Ich verwende Tinymce 2.5 und redaxo 4.6 (bei älteren redaxo versionen 4.5 usw. war das auch schon ...)

danke lg steri

Zurück zu „Allgemeines [R4]“