Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

TinyMCE 2

24. Mai 2006, 12:51

Auch wenn die meisten hier nicht mit Tiny arbeiten, unter http://www.redaxo.de/180-Addondetails.html?addon_id=52 haben wir die aktuelle Version mal hochgeladen.

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

24. Mai 2006, 12:56

Einfach wie ein ADD-On behandeln, oder wie den "alten" Tiny?
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

24. Mai 2006, 13:02

als Addon, außerdem das entsprechende Modul anlegen natürlich

Rüdiger

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

24. Mai 2006, 13:08

Könntest Du, wenn Lust und Zeit da sind, ja beim ADD-On noch in die Beschreibung eingeben.

Modulcode liegt bei? oder funktioniert der "alte" Modulcode?
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

24. Mai 2006, 13:11

Ja, Modulcode ist im Zip, ich ergänz die Beschreibung gleich mal.

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

24. Mai 2006, 13:17

Danke!! Ich werd das heute abend mal installieren und testen...
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

26. Mai 2006, 16:42

Hi zusammen,

ist das Addon mit allen Funktionen ausgestattet, wie auch der Editor in der aktuell Version? Inkl Linkmap etc?

Wenn ja, könnten wir beim nächsten Release den TinyMCE komplett rauslassen ;)

Gruß,
Markus

EDIT:
Ich hab grad mal in das Modul reingesehen... Ist ein bissl umständlich gemacht, wie Ihr testet, ob man sich gerade im Frontend oder Backend befindet..

Code: Alles auswählen

/* Detect Redaxo */
$url=$_SERVER['PHP_SELF']."?".$_SERVER['QUERY_STRING'];$search="/redaxo/";$pos="";$pos=strpos($url, $search);
if ($pos===false) {$IN_REDAXO=0;}else {$IN_REDAXO=1;} 
mach es doch besser so:

Code: Alles auswählen

if($REX['REDAXO'])
{
 // im Backend
}
else
{
 // im Frontend
}
Weiterhin machst du folgendse:

Code: Alles auswählen

<?php ob_start(); ?>
REX_HTML_VALUE[1]
<?php $data = ob_get_contents();ob_end_clean(); ?>
 
machs doch besser:

Code: Alles auswählen

<?php 
$data =<<<EOD
REX_HTML_VALUE[1]
EOD;
?>
 

Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2166
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

26. Mai 2006, 18:52

hi,

>Wenn ja, könnten wir beim nächsten Release den TinyMCE komplett rauslassen

das waere super.. dann koennen wir endlich das tinymce als addon führen und nicht im redaxo kern - wo es eigentlich auch nicht hingehoert.. kam leider noch nciht dazu das addon zu testen.. naechste woche mach ich das..

lg

jan
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Mai 2006, 12:52

Hi zusammen,

ich möchte nochmal daraufhin weisen, dass wir den TinyMCE mit der nächsten REDAXO Version gerne aus dem Kern verbannen möchten. Deshalb würd ich euch bitten, dieses Addon ausgiebig zu testen.

Wenn es alle Funktionen erledigt, die die aktuell veraltete bereits hergibt, ist der TinyMCE im REDAXO-Kern Geschichte...

Danke und Gruß,
Markus

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

31. Mai 2006, 13:13

Ich habe das tiny ADD-On mal testweise auf meinem Server installiert. Leider sind so nicht alle Funktionen aktiv, aber habe auch noch nicht genauer mit dem Modul usw auseinandergesetzt da ich den Tiny auf meiner Seite nicht benutze...

Was auch interressant wäre wär ne Konfigurationsseite des ADD-On wie beim Rextile (in der Demo gesehen).
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

31. Mai 2006, 13:24

Was Dir an Funktionen fehlt, kannst Du in der Moduleingabe freischalten. Wir haben bestimmte Sachen bewusst deaktiviert.

Gruß
Rüdiger

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Mai 2006, 13:42

Hi Rüdiger,

was sagst Du zu den von mir gemachten Vorschläge ein Paar posts weiter oben?

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

31. Mai 2006, 13:54

Hi Markus,

die Änderungen werden eingebaut, Danke noch mal, war irgendwie durchs Raster gerutscht ;)

Gruss
Rüdiger

matata
Beiträge: 30
Registriert: 30. Jan 2006, 17:46

31. Mai 2006, 21:05

Hallo zusammen

TM2.0 - erster Einduck - Super. In meiner Redaxo-Anfangszeit hatte ich die erste TM Version in Redaxo 3.0 verwendet und musste nach einiger Zeit
"mangels Nerven" aufgeben. Nun diese Version ist super gelungen. Wirk mal viel stabiler, im BE viel präzieser. Bin gerade am Testen, und da ist mir folgendes aufgefallen:

Füge ich ein Bild ein versehe dieses bei Bildeigenschaften/Erscheinungsbild mit Höhe- und Breitenangabe, dann wird dies so umgesetzt, doch ich kann danach die Breite und Höhe nicht mehr rauslöschen. Ein anderer Wert wird übernommen doch das Entfernen ändert den CSS-Stil nicht.

Dies wärs im Moment.

Nachtrag: mit der Registerkarte Erweitert stimmt auch etwas nicht. Setzt man für Mouse-Over ein anderes Bild, dann ersetzt es das Ausgangsbild.

Übrigens: Test im FF 1.5.0.3
Gruss *Robert

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

31. Mai 2006, 23:46

headcrash hat geschrieben:Was Dir an Funktionen fehlt, kannst Du in der Moduleingabe freischalten. Wir haben bestimmte Sachen bewusst deaktiviert.
Werd ich mir mal näher ansehen. Aber wie oben rteähnt wollte ich das add-on nur mal testen, im alltäglichen gebrauch ist es noch nicht.
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Benutzeravatar
vscope
Beiträge: 477
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Austria/Vienna
Kontaktdaten: ICQ Website

1. Jun 2006, 09:41


die idee find ich super.
nur der eingabe / ausgabe code ist viel zu lang.


wenn ich mit der derzeitigen version
in einem modul 3 editoren reinmachen will
dann ist der modul code nicht mehr überschaubar.

sollte man eine classe includen.
wie bei der alten version.

Dass der Aufruf dann ca. so aussieht:

Code: Alles auswählen

<?
$editor = new TinyMCE()
$editor->Content = "REX_VALUE[1]";
$editor->ValueID = 1;
$editor->Width = 100;
$editor->Height = 100;
$editor->Css = "foo.css";
$editor->Show();
?>
Derzeitiger Code für den Aufruf:

Code: Alles auswählen

<?
$address=$_SERVER['SCRIPT_URL'];
$splitURL=split("/redaxo/",$address);
$address=$splitURL[0];
?>
<div name="REX_FORM">
<!-- Nifty hidden fields to capture redaxo link/image output and feed it to TinyMCE
DO NOT DELETE
-->
<input type="hidden" name="LINK[1]" />
<input type="hidden" name="LINK_NAME[1]" />
<input type="hidden" name="REX_MEDIA_1" />
</div>

<? if(strstr($HTTP_USER_AGENT,"MSIE")) { ?>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="../files/tinymce/jscripts/tiny_mce/tiny_mce.js"></script>
<? } else { ?>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="../files/tinymce/jscripts/tiny_mce/tiny_mce_gzip.php"></script>
<? } ?>
<script language="javascript" type="text/javascript">
var sDocumentBase = "<?php echo $address."/"; ?>";
//if (document.attachEvent) { sDocumentBase += "./";  }

tinyMCE.init({
document_base_url: sDocumentBase,
advimage_styles : "Links=Links;Rechts=Rechts;Zentriert=Center",
content_css : "../files/tinymce/content.css",	
mode : "textareas",
theme : "advanced",
advimage_image_browser_callback : "fileBrowserCallBack",		
plugins : "advlink,advimage,emotions,iespell,table,insertdatetime,preview,zoom,flash,searchreplace,print,contextmenu,paste,directionality,fullscreen",
theme_advanced_disable : "justifyleft,justifycenter,justifyright,justifyfull,indent,outdent,sub,sup,separator,help,visualaid,anchor",
theme_advanced_buttons1_add : "pastetext",
theme_advanced_buttons3_add : "separator,tablecontrols",
plugin_insertdate_dateFormat : "%Y-%m-%d",
plugin_insertdate_timeFormat : "%H:%M:%S",
inline_styles: true,
extended_valid_elements : "img[class|style|src|border=0|alt|title|hspace|vspace|width|height|align|onmouseover|onmouseout|name],hr[class|width|size|noshade],font[face|size|color|style],span[class|align|style]",
advlink_file_browser_callback:"insertIntLink",
paste_auto_cleanup_on_paste : true,
paste_convert_headers_to_strong : true,
convert_fonts_to_spans : true,
cleanup_on_startup : true,
remove_linebreaks : true,
language: "de",
apply_source_formatting : false,
accessibility_warnings : true
});
	             
function fileBrowserCallBack(field_name, url, type, win) {
newWindow( "rexmediapopup", "../../../../../../redaxo/index.php?page=medienpool&opener_input_field=REX_MEDIA_1",660,500,",status=yes,resizable=yes");
}

function insertIntLink(href, target){
newWindow( "rexlinkpopup", "../../../../../../redaxo/index.php?page=linkmap&opener_input_field=1",660,500,",status=yes,resizable=yes");
}
</script>
<textarea id="VALUE[1]" name="VALUE[1]" rows="25" cols="80" style="width: 100%">
REX_VALUE[1]
</textarea>
lg

vscope
Bild

Nasir
Beiträge: 24
Registriert: 8. Jan 2006, 12:31
Wohnort: Hamburg

2. Jun 2006, 14:53

kills hat geschrieben:ich möchte nochmal daraufhin weisen, dass wir den TinyMCE mit der nächsten REDAXO Version gerne aus dem Kern verbannen möchten. Deshalb würd ich euch bitten, dieses Addon ausgiebig zu testen.
Hi,

zuerst einmal: vielen Dank an Rüdiger für das Addon, das kommt genau zur richtigen Zeit, um mir Arbeit zu ersparen :-)

Um auf Markus' Bitte nach Feedback zurückzukommen, hier die Sachen, die mir bei einem ersten kurzen Test aufgefallen sind:

1. Installation problemlos, wenn ich einmal davon absehe, dass ich 600 E_NOTICE Hinweise bekommen habe, die sich auf inc-pclzip.php, Zeile 3949 beziehen. Da der Code, der sich dort befindet, schlicht und einfach überhaupt nichts macht (leerer Schleifen-Body), wäre es nicht schlecht, diese Schleife komplett auszukommentieren, damit die Notices erst gar nicht kommen.

2. Markus' Wunsch nach einer Addon-Info-Datei würde ich mich anschließen.

3. Auch die mitgelieferten Module funktionieren soweit, mit kleinen Einscränkungen:
– Im Code kommen Short Open Tags vor. Das geht schlicht und einfach überhaupt nicht.
– Im Eingabe-Modul wird $HTTP_USER_AGENT verwendet, was natürlich gegen $_SERVER['HTTP_USER_AGENT'] ausgetauscht werden sollte.
– Die verwendte Umgebungsvariable $_SERVER['SCRIPT_URL'] ist häufig nicht gesetzt. Ich habe mir die Konfiguration von TinyMCE nicht angesehen, aber ließe sich hierfür nicht $REX['HTDOCS_PATH'] verwenden?

4. Cool wäre natürlich, wenn die derzeit hardcoded Einstellungen hinsichtlich des Ein- / Ausblendens von Buttons über eine GUI-Addion-Konfiguration vorgenommen werden könnten.

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

3. Jun 2006, 12:42

Hi,

es wäre schön, wenn man die ganzen Features so aktivieren/deaktvieren könnte, wie es im REXTILE möglich ist..

Evtl sollte man es sogar so weiter treiben, das man mehrere dieser Konfigurationen hinterlegen kann (ähnlich wie Themes) und diese dann entsprechend lädt im Modul..

z.b.

Code: Alles auswählen

$editor = new rexWYSIWYGEditor();
$editor->loadConfig(2); // Konfiguration mit der ID 2 laden...
$editor->show();

member31
Beiträge: 90
Registriert: 30. Sep 2005, 10:41

Tiny Addon Bildfunktion

3. Jun 2006, 16:03

Hallo an alle die den Tiny als addon benutzen. Super Sache, aber ich habe ein Problem mit der übernahme der Bilder über den Medienpool, wenn ich über den Editor ein Bild einfügen möchte, wird das Bild in der Vorschau nicht angezeigt und somit werden die Werte für die Bildberechnung nicht übernommen und ich kann die größe des Bildes nicht einstellen. Wenn ich das Bild direkt einfüge ohne es in der Größe einzustellen wird es übernommen und dann kann ich es erst bearbeiten und in die Größe bringen. Hat jemand das selbe Problem?

bluenote
Beiträge: 233
Registriert: 9. Mär 2006, 13:01

13. Jul 2006, 16:35

Habe mir heute mal die neue Version gezogen und den Tiny eingebaut. Ist schon eine deutliche Verbesserung gegenüber der alten Version. Man kann ja beinahe damit arbeiten :wink: Leider öffnet sich der Medienpool nicht wenn ich auf den Button "Bild einfügen" klicke. Läßt sich das irgendwie einstellen? Oder ist dies bewußt so gewollt? Der Mediepool findet sich bei mir im Standardpfad.

Jens
-- Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. Francis Picabia --
-- www.pixelBREEZER.de --

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

13. Jul 2006, 16:46

Grafik einfügen -> Schaltfläche recht neben Bild-URL öffnet den Medienpool.

Rüdiger

bluenote
Beiträge: 233
Registriert: 9. Mär 2006, 13:01

14. Jul 2006, 10:15

Tja, da passiert bei mir exakt gar nichts :cry:

Jens
-- Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. Francis Picabia --
-- www.pixelBREEZER.de --

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

14. Jul 2006, 13:15

Hej,

ich glaube, jetzt sind Browser und OS Angaben nützlich um den Fehler zu suchen

vg Thomas

bluenote
Beiträge: 233
Registriert: 9. Mär 2006, 13:01

14. Jul 2006, 13:54

Sind schon raus, aber gern nocheinmal hier für die Allgemeinheit.
OS WinXP Server: Apache 2.2.0 php: 5.1.1

Schönes WE
Jens
Zuletzt geändert von bluenote am 14. Jul 2006, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
-- Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. Francis Picabia --
-- www.pixelBREEZER.de --

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

14. Jul 2006, 13:56

Hi Jens,

falls nicht unbedingt für irgendwas spezielles erforderlich, würde ich die neuste PHP4 Version aufspielen... Aber das wird vermutlich deine Probleme nicht beseitigen.

Gruß,
Markus

Zurück zu „Allgemeines [R3]“