Benutzeravatar
anita
Beiträge: 700
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Datepicker im backend

5. Feb 2017, 19:52

Hallo,

im backend ist ein datetimepicker eingebunden; funktioniert soweit ganz gut, bis auf die vollen Monats- und Wochentagsnamen. Normalerweise geht das ja mit 'MM' und 'DD'. Ich bekomme aber nicht den vollen Namen, sondern immer die Abkürzung in diesem Falle dann 2mal.

Hat jemand einen Tipp?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 700
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Datepicker im backend

14. Feb 2017, 12:48

hallo,

ich kann mir garnicht vorstellen, dass hier niemand den JQuery Datetimepicker benutzt.

Ich habe in den Quellcode reingeschaut und da ist months und dayOfWeek voll ausgeschrieben. Ich habe die options nochmal in meinem script gesetzt, das zeigt aber keine Wirkung. Irgendwo muss also definiert sein, dass die Kurzform ausgegeben wird, aber wo?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 700
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Datepicker im backend

22. Mär 2017, 12:57

nach langen Recherchen habe ich die Lösung endlich gefunden. man sollte doch ab und zu ein gutes buch lesen "PHP endlich objektorientiert" S. 65

F bzw. l
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Allgemeines [R4]“