Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

SSL HTTPS - Umstellung

23. Mär 2016, 09:45

Hallos!

Ich möchte meine bestehende Seite gerne mit einer SSL/TLS-Verschlüsselung versehen. Es gibt da bei meinem Provider ein relativ günstiges Angebot. Ich möchte das gerne umstellen, da man angeblich bei den Suchmaschinen als "noch vertrauenswürdiger :lol: " eingestuft und somit (angeblich) noch besser "gerankt" wird... (ich nehme das mal als "wahr" an, kann aber durchaus sein, dass mit den Zertifikaten nur Geld gemacht wird -> was ich eher glaube, aber egal ...)

Meine Installation läuft mit der 4.6.0 Version.
(Ich benutze als SEO-Tool RexSEO, als Navigation die normale "rex_navigation Klasse")

Hat jemand Erfahrung damit, was man alles in Redaxo (Frontend/Backend) umstellen/anpassen muss, damit das ganze ohne Fehler läuft und die Seite ggf. nach der Umstellung sogar anfangs kein schlechteres SEO-Ranking bekommt :?: Weiss jemand, ob sich die Umstellung auch auf diverse Addons auswirkt (RexSEO, TableManager, RexMultiupload, Textile, RexMarkitup ...) :?:

Was müsste unbedingt angepasst werden?
- htaccess?
- master.inc.php ($REX['SERVER'], ...)?
- Linkstruktur (Interne Links vom Editor ...)?
- Navigation (rex_navigation)?
- Anpassungen RexSEO (Sitemap ...)?
- Anpassungen Addons (TableManager, RexMulitupload ...)?
- .....

Kann mir diesbezügl. jemand Tipps geben? Hat das schon jemand gemacht?

Über eure Antworten bzw. Erfahrungen damit würde ich mich sehr freuen!

Beste Grüße,
Robert

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: SSL HTTPS - Umstellung

23. Mär 2016, 10:55

Hallo Robert,
ich habe schon diverse R4 basierte Webseiten auf https umgestellt. Es ist wesentlich einfacher, als du es dir vorstellst.

Eine Anpassung im htaccess ist je nach Konfiguration notwendig. Zudem muss $REX['SERVER'] im Backend angepasst werden (tu dir selbst einen gefallen und fasse die master.inc.php nicht an. Dafür gibts das Backend (System > Einstellungen). Weitere Anpassungen wie Linkstruktur etc sind nicht nötig mit RexSeo. Bei SEO42 bin ich mir gerade nicht sicher.

Zum Thema SEO: Die Aussage ist absolut korrekt. HTTPS gesicherte Webseiten machen nicht nur bei den Kunden/Besuchern einen besseren Eindruck, sondern werden tatsächlich auch besser gerankt (sofern die anderen 249 Rankingfaktoren halbwegs gescheit sind). Bzgl. dem "relativ günstigem Angebot".. hört sich lustig an in Zeiten von kostenlosen SSL-Zertifikaten (Einsteigermodell).

Gruss Thomas

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

23. Mär 2016, 11:18

Hallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort und Hilfe. Dann werde ich das mal in Angriff nehmen...
Bezügl. SEO und Barrierearmut hab ich nach bestem "Wissen und Gewissen" gearbeitet...
... Bzgl. dem "relativ günstigem Angebot".. hört sich lustig an in Zeiten von kostenlosen SSL-Zertifikaten (Einsteigermodell).
Na ja, ich hab mich noch nicht so lang mit dem Thema beschäftigt. War mir bei meinen Redaxo Projekten eigentlich bezügl. Sicherheit immer egal, da ja sowieso keine "so sensiblen Daten" gesendet werden. Da TLS aber das Thema SEO-Ranking tangiert, wirds zunehmend etwas interessanter.

Aber: Bezüglich "kostenlosen SSL-Zertifikaten" hab in den letzten Tagen durch Internetrecherche auch gelesen, dass es hier sowas wie "Qualitätsunterschiede" bei den Zertifikaten gibt. Außerdem ist angeblich auch die Gültigkeitsdauer der Zertifikate und deren Erneuerung nicht so trivial... Wie gesagt, da kenn ich mich zu wenig aus. Zudem wüsste ich nicht, wie ich ein solches kostenloses Zertifikat bei meinem Hostingprovider - welcher ja Geld für "seine" Zertifikate verlangt - zum Laufen bekomme.

Ich bin über jede weitere, diesbezügliche Art von Input/Belehrung überaus dankbar.

Grüße,
Robert

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

24. Mär 2016, 01:29

Hallo,

habe das auch letztens erst gemacht.
Wie schon geschrieben ist das eigentlich nicht so wild.

tipp
.htaccess
nach diesen hier

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
RewriteBase /
das hier einfügen, so vemeidest doppelte inhalte zwecks mit / ohne s

Code: Alles auswählen

RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
Das was umständlich sein kann sind fremde inhalte, denn die können ja das schicke grüne schloss futsch machen.

Ach so hier eine Seite wo prüfen kannst, was dein schloss futsch macht.
https://www.whynopadlock.com/


Cheffchen

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

24. Mär 2016, 11:25

Hallo Cheffchen,

danke auch dir für den Tipp! Kennt jemand zufällig gute Quellen für - die von Phoebus Ryan angedeuteten - kostenlosen SSL-Zertifikate? Und weiß jemand, wie man die bei einem Hostingprovider (z.B. World4You, EDIS) zum Laufen bringt. So wie z.B. bei "Let’s Encrypt" beschrieben muss man da was am Webserver installieren und einige Voraussetzungen müssen gegeben sein (Phython, SSL-Bibliothek-OpenSSL, ein Renewal Script sollte geschrieben werden und lauffähig sein...) Auf meinem eigenen Testserver würde das ja gehen, aber auf einem angemieteten Webspace bei einem Hostingprovider??? Da wird das vermutlich nicht so leicht möglich sein, wenn dieser für seine Zertifikate Geld verlangt... Stehe da total am Schlauch, vielleicht ist auch das ganz simpel zu lösen.
(Ist mir bewusst, das geht hier ein wenig in Richtung "Off-Topic", aber ich möchte die Frage trotzdem gerne hier noch anfügen)

LG
Robert

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

28. Mär 2016, 15:50

Das mit den kostenlosen SSL-Zertifikaten sollte man etwas relativieren, Kosten fallen ja nicht nur für die Ausstellung an sich an, sondern auch für die Integration in Kundenmenü/Installation auf den Servern. Was wirklich super an der Entwicklung ist, dass das Thema Sicherheit damit auch bei der breiten Masse angekommen ist, allerdings ist die Erwartungshaltung, dass es damit Zertifikate generell für lau geben müsste falsch.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Benutzeravatar
alexplus
Beiträge: 208
Registriert: 13. Feb 2007, 15:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

30. Mär 2016, 14:34

robo hat geschrieben: Hat jemand Erfahrung damit, was man alles in Redaxo (Frontend/Backend) umstellen/anpassen muss, damit das ganze ohne Fehler läuft und die Seite ggf. nach der Umstellung sogar anfangs kein schlechteres SEO-Ranking bekommt :?:
Ergänzend zu dem, was bereits gesagt wurde:

Verwendest du aktiv die Google Search Console? Meine Empfehlung wäre, deine Domains dort einzutragen - und zwar immer in der Form mit http/https und mit/ohne www. In der bevorzugten SSL-Variante, bspw. https://www.domain.de trägst du dort deine sitemap.xml ein.

Ob Google deine Seiten richtig indiziert hat und die URLs alle korrekt sind, kannst du dann direkt ablesen.

PS: Bei all-inkl kann man "Let's Encrypt"-Zertifikate derzeit mit einem Klick aus dem Kundenmenü installieren lassen. Auch die Verlängerung passiert automatisch. Für den ernsthaften Einsatz (Shops, sonstige Anwendungen) ersetzt es aber kein Zertifikat mit Inhabervalidierung.

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Mär 2016, 11:04

Hallo an alle,

danke für eure Antworten.

Hier meine Infos dazu...

Hab schon auf HTTPS umgestellt und habe mich für die einfache Variante -> Zertifikat bzw. Einbindung mit Hilfe meines Hostingproviders entschieden. So wie bei all-inkl funktioniert das bei World4You ansch. nicht.

Die Domains mit https habe ich bereits gleich nach der Umstellung bei Googles Search Console (ehemals Webmastertools) eingetragen. Die http hab ich dort schon lange drinnen. Scheint alles soweit zu funktionieren... die seiten werden auch bei https nach und nach indexiert....

Was ich aber leider feststellen muss: Da ich doch schon einige externe Links auf meine Website gesammelt habe und alle, wo es mir möglich ist, auf https "umgestellt" hab, scheint es so - zumindest vorübergehend - das meine Reihung bei Google doch etwas gelitten hat...
Mal sehen ob das in naher Zukunft wieder besser wird.
Hat das auch schon jemand beobachtet -> das mit der etwas schlechteren Reihung bei Google, zumindest anfänglich?

Grüße,
Robert

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Mär 2016, 11:12

Wenn Du bei Umstellung saubere 301 http -> https in der htaccess setzt, geht definitiv kein Ranking verloren. Andererseits gibts seit geraumer Zeit eh ziemlich große Änderungen bei Google, muß also nicht die Ursache sein, wenn man da abrutscht.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Mär 2016, 13:41

Umleitung in der htaccess hab ich gemacht...

Hab vor Ostern auf https umgestellt, alles Redirects in der htaccess gemacht, alles bei Googles Search Console eingerichtet...

War bei gewissen Suchwörtern schon an 3. Stelle, jetzt bin ich mit den geleichen Suchwörtern ca. auf Seite 3 gelandet...

NaJa, mal abwarten obs wieder besser wird.

Danke und beste Grüße

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Mär 2016, 15:00

Ich bin doch zu dumm!

Ich hatte unabsichtlich im EDGE-Browser (den ich sonst nie - nur für Testzwecke - benutze) mit BING statt mit google gesucht ... peinlich peinlich ... :oops:

Résumé (für alle die es überhaupt noch interessiert): Die Umstellung klappt super ohne Rankingverlust.

Danke für all eure Antworten!

sueshi
Beiträge: 96
Registriert: 6. Feb 2007, 13:37
Wohnort: Österreich

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Okt 2016, 16:41

Muss auch gerade auf ssl umstellen und möchte alle Anfragen auf https weiterleiten lassen. Aber die genannten zwei Zeilen in der htaccess (mit RexSeo) einzufügen, klappt wohl so nicht. Wenn ich das tue, kommt "www.server.de hat Sie zu oft weitergeleitet".
Ich verwende die standardmäßig bei RexSeo verwendete htaccess ... Wo liegt der Hund begraben?

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

31. Okt 2016, 22:47

Hallo @sueshi,

intern bei System bei $REX['SERVER'] hast aber auch in https://www geändert, sonst wird das ja eine dauerschleife.

das Beispiel oben ist von einer REXSEO Seite ;o).

Cheffchen

sueshi
Beiträge: 96
Registriert: 6. Feb 2007, 13:37
Wohnort: Österreich

Re: SSL HTTPS - Umstellung

1. Nov 2016, 10:42

Ja, selbstverständlich. Auch Cache gelöscht. Die internen Links werden richtig geschrieben. Ich möchte ja nur, dass alle Anfragen von außen auf https geroutet werden.

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

1. Nov 2016, 12:35

Hallo,

werden sie doch mit dem htaccess teil.

Das mit $REX['SERVER'] ist vielleicht wichtig wegen Base-tag im template.

vielleicht hast ja noch in der htaccess eine andere umleitung zb ohne www auf www aber mit http und so wird das natürlich eine dauerschleife.

Cheffchen

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

26. Apr 2018, 21:45

Moin,

habe gerade ein Problem mit der Umstellung auf https. Wenn ich entweder unter "System" oder in SEO42 die Adresse der Webseite in die https-Version ändere, bekomme ich die Meldung "Informationen wurden aktualisiert!" bzw. "Einstellungen wurden übernommen." Das jeweilige Feld zeigt denn die Webseiten-URL mit https.

Beim erneuten Laden der jeweiligen Seite ist die Änderung aber wieder weg.

Hat einer von euch vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke, viele Grüße,
Sven

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: SSL HTTPS - Umstellung

26. Apr 2018, 22:05

Moin!
Der Wert wird in der master.inc.php abgelegt also müsstest da mal schauen vor und nach dem speichern. Oder sonst mal von Hand dort ändern...

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: SSL HTTPS - Umstellung

21. Mai 2018, 16:52

Moin, erstmal danke für die Antwort. Die ganzen Sachen hatte ich schon probiert. Weder Umstellung im SEO42 noch in den normalen Einstellungen war dauerhaft. Ich konnte mich jetzt endlich nochmal genauer mit der Sache beschäftigen.

Irgendwann wurde (von mir) mal der "Website Manager" installiert, ohne dass er wirklich genutzt worden wäre. DORT war auch nochmal eine Einstellung bzgl. des Protokolls.

Zurück zu „Allgemeines [R4]“