Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1808
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

29. Sep 2016, 23:19

Hallo,

hm, hast addon slice_status instaliert?
wenn nicht mach mal rein, damit kannst einzelne blöcke für die ausgabe deaktivieren.
Deaktiviere dann mal den PHP block, denn ich glaube es liegt nicht daran.

Wenn dennoch, wieder aktivieren und erroreporting anschalten.
Füge das mal am anfang ein, gleich nach <? , dann fürdtest keie weiße Seite mehr bekommen sonden die PHP, die dann zeile für zeile beheben.

Code: Alles auswählen

error_reporting(-1); #E_ALL
ini_set("display_errors",1); 
wenn das alles nicht fruchtet, machst den code von oben aus dem Modul wieder raus oder # vor den 2 zeilen und fügst diesen mal im Template ganz oben ein und schauen was da kommt.

Cheffchen

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 00:02

Cheffchen hat geschrieben:Hallo,

hm, hast addon slice_status instaliert?
wenn nicht mach mal rein, damit kannst einzelne blöcke für die ausgabe deaktivieren.
Deaktiviere dann mal den PHP block, denn ich glaube es liegt nicht daran.

Wenn dennoch, wieder aktivieren und erroreporting anschalten.
Füge das mal am anfang ein, gleich nach <? , dann fürdtest keie weiße Seite mehr bekommen sonden die PHP, die dann zeile für zeile beheben.

Code: Alles auswählen

error_reporting(-1); #E_ALL
ini_set("display_errors",1); 
wenn das alles nicht fruchtet, machst den code von oben aus dem Modul wieder raus oder # vor den 2 zeilen und fügst diesen mal im Template ganz oben ein und schauen was da kommt.

Cheffchen
Nun habe ich diese Meldung auf den Bildschirm


debugsql = false ; // false true debug wenn aktiv wird sql abfrage ausgegeben $db_table = 'rex_test'; // aus welche DB Tabelle $sql->setTable($db_table); $sql->setValue('datum',$wann); $sql->setValue('wer',$_POST['wer']); $sql->setValue('wer2',$_POST['wer2']); if($sql->insert()){ echo '
Datum Gespeichert
'; }else{ echo '
Fehler beim einfügen.
'; } }else{ echo 'Datum nur im Format DD.MM.JJJJ

'; } } # AUSGABE aller Daten $sql = rex_sql::factory(); $sql->debugsql = false ; // false true debug wenn aktiv wird sql abfrage ausgegeben $db_table = 'rex_test'; // aus welche DB Tabelle $sql->setQuery("SELECT * FROM $db_table where id > '0' order by datum DESC"); $current_rows = $sql->getRows(); // ab hier ausgabe if ($current_rows > 0 ) { // wenn treffe $tabelleout=''; for ($i = 1; $i <= $current_rows; $i++) { // Zeige jeden Datensatz an $tabelleout .= ''; $sql->next(); // ende nächster datensatz } $tabelleout .= '
datum uhr was FW Kamerad (TF) FW Kamerad
'.$sql->getValue('datum').' '.$sql->getValue('uhr').' '. $sql->getValue('was').' '.$sql->getValue('wer').' '.$sql->getValue('wer2').'
'; } ?>
Mfg

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1808
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 00:23

gut das nun was ausgegeben wird
schlecht, sagt mir nichts.
es scheint ein Problem nach $sql = rex_sql::factory(); zu geben, denn danach wird php code ausgegeben was ja eigentlich nicht sein soll, wie so, keine ahnung.

Da musst wohl testen, lösche mal den oberen block raus bis "# AUSGABE aller Daten" ob die reine ausgabe wenigstens funktioniert, um den fehler ein zu grenzen.
Wenn es dann geht fügst das obere wieder rein stück für stück, also zuerst die if abfragen dann das $sql = rex_sql::factory(); und dann stück für stück, dennn wie gessagt bei mir funktioniert der code.

Cheffchen

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 09:08

nun habe ich nur noch die Ausgaben stehen ...


debugsql = false ; // false true debug wenn aktiv wird sql abfrage ausgegeben $db_table = 'rex_test'; // aus welche DB Tabelle $sql->setQuery("SELECT * FROM $db_table where id > '0' order by datum DESC"); $current_rows = $sql->getRows(); // ab hier ausgabe if ($current_rows > 0 ) { // wenn treffe $tabelleout=''; for ($i = 1; $i <= $current_rows; $i++) { // Zeige jeden Datensatz an $tabelleout .= ''; $sql->next(); // ende nächster datensatz } $tabelleout .= '
datum uhr was FW Kamerad (TF) FW Kamerad
'.$sql->getValue('datum').' '.$sql->getValue('uhr').' '. $sql->getValue('was').' '.$sql->getValue('wer').' '.$sql->getValue('wer2').'
'; } ?>

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1808
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 10:46

keine ahnung wo da was nicht funktioniert, ich bin raus, da musst wohl ein neuen Beitrag machen.

Cheffchen

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 11:28

So habe erstmal den ersten Code wieder eingetragen.

Code: Alles auswählen

    <br><br>
    <?php
    #error_reporting(-1); #E_ALL
    #ini_set("display_errors",1); 

# einfügen neuer Datensatz   
if(!empty($_POST['wann'])){ // wann nicht leer
    if(preg_match("/(\d{2})\.(\d{2})\.(\d{4})/", $_POST['wann'], $output_array) 
       && checkdate($output_array[2], $output_array[1], $output_array[3])){ # wann zahlenformat dd.dd.dddd und dann reales datum
        #$jetzt=date('Y-m-d H:i:s', time()); 
        $wann=$output_array[3].'-'.$output_array[2].'-'.$output_array[1];
        $sql = rex_sql::factory();
        $sql->debugsql = false ;              // false true debug wenn aktiv wird sql abfrage ausgegeben
        $db_table = 'rex_test';
                $sql->setTable($db_table);
                $sql->setValue('datum',$wann);
                $sql->setValue('wer',$_POST['wer']);         
                $sql->setValue('wer2',$_POST['wer2']);
                if($sql->insert()){
                    echo '<h2>Datum Gespeichert</h2>';
                }else{
                    echo '<h2>Fehler beim einfügen.</h2>';
                }
            }else{
                echo 'Datum nur im Format DD.MM.JJJJ<br><br>';
            }

        }
            # AUSGABE aller Daten
            $sql = rex_sql::factory();
            $sql->debugsql = false ;              // false true debug wenn aktiv wird sql abfrage ausgegeben
            $db_table = 'rex_test';             // aus welche DB Tabelle
            $sql->setQuery("SELECT * FROM $db_table where id > '0' order by datum DESC");
            $current_rows = $sql->getRows(); // ab hier ausgabe
            if ($current_rows > 0 ) {        // wenn treffe
                for ($i = 1; $i <= $current_rows; $i++) {    // Zeige jeden Datensatz an
                                                echo $sql->getValue('datum').' '. $sql->getValue('uhr').' '. $sql->getValue('was').' '. $sql->getValue('wer').' '.$sql->getValue('wer2').'<br>';

                    $sql->next();                             // ende nächster datensatz
                }
                         }
          ?>




        <link rel="stylesheet" href="//code.jquery.com/ui/1.12.1/themes/base/jquery-ui.css">
        <script src="https://code.jquery.com/jquery-1.12.4.js"></script>
        <script src="https://code.jquery.com/ui/1.12.1/jquery-ui.js"></script> 
        <script>
            $( function() {
                $( ".datepicker" ).datepicker({dateFormat:"dd.mm.yy"});
            } );
        </script>
Dann würde ich jetzt gerne das Hinterlgen oder einbuchen in einer der Veranstalltung machen wollen

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1808
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

30. Sep 2016, 12:15

Das funktioniert?
Da hast doch bloss das mit der Tabelle eingefügt oder?

Es geht ja nur da rum das der Benutzer sich bei ein Termin eintragen lassen kann.

Als erstes solltest den Benutzername mal ausgeben, da den ja brauchst.
Fühe mal bei de raugabe die $sql->getValue('id') mal mit aus, da die auch brauchst.

jetzt einfach vor "$sql->next();" dem ein Link erstellen ca so

Code: Alles auswählen

echo '<a href="?id='.rex_getUrl('','',array('id'=>$sql->getValue('id'))).'">'.$sql->getValue('id').'</a><br>';
das sollte funktionieren und wenn man drauf klickt, das diese seite wieder aufgerufen wird und in der url halt die id vom Termin.

Wenn das so ist kann man das update am anfang ändern.

Cheffchen

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

12. Okt 2016, 08:59

So nun wieder Zeit und wenig im Kopf. ...

Ja ich habe die Tabelle einfach wieder rausgenommen und dann hatte ich alles wieder ..

Aber leider komme ich dann nicht weiter , das die Anmeldeten User sich in einen Termin anmelden können.

Code: Alles auswählen

    echo '<a href="?id='.rex_getUrl('','',array('id'=>$sql->getValue('id'))).'">'.$sql->getValue('id').'</a><br>';
Wenn ich den o.g. Code einbinde, geht er in den Admibereich von Redaxo ..

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1808
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

12. Okt 2016, 09:28

Hallo,

oh mein fehler, das "?id=" muss noch weck:

Code: Alles auswählen

echo '<a href="'.rex_getUrl('','',array('termin'=>$sql->getValue('id'))).'">'.$sql->getValue('id').'</a><br>'; 
Denn Angemeldeten Benutzername bekommst ja hoffentlich ausgegeben, den brauchst ja dann beim speichern.

Dann kannst am am Anfang direkt nach "# einfügen neuer Datensatz" einfügen.
Wenn dann auf ein Link klickst sollte die ID vom Termin und "X Termin id übergeben" abgezeigt werden.

Code: Alles auswählen

if(rex_get('termin', 'int')){
   echo rex_get('termin', 'int').' Termin id übergeben<br>';
} 
Wenn dies so ist musst in dieser Schleife das update einfügen aber nächhster Punkt.

Cheffchen

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

13. Okt 2016, 00:44

sorry ich bin dann doch zu Doof dazu ..

ich lasse es lieber und die Kameraden können sich in die Papierliste selber eintragen .

Danke für deine Hilfe und den Versuch mir was beizubringen ..

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

24. Okt 2016, 23:55

Wenn jemand sowas für uns das als Addon basteln will, halte ich ihn nicht auf ...

Also Freiwillige vor ...

fw-thomas
Beiträge: 330
Registriert: 11. Nov 2008, 10:01
Wohnort: Friesland
Kontaktdaten: Website

Re: Veranstaltungskalender mit Eintragung

16. Nov 2016, 14:30

habe diese Idee nun wieder als Auftrag eingestellt ..

mal sehen wer sich Meldet und ein Herz für seine Feuerwehr hat

Zurück zu „Allgemeines [R4]“