Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1855
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 09:55

Hallo allerseits,

wir sollten unbedingt für das REDAXO-Treffen in Berlin bereits jetzt Themen für Vorträge und Workshops/Hackatons/was auch immer sammeln. Denn das muss sorgfältig vorbereitet werden und wir wollen ja auch über Dinge reden, die von allgemeinem Interesse sind.

Wie bereits erwähnt ist der Freitag eher für zwanglose Workshops gedacht und der Samstag eher für Vorträge, da wir davon ausgehen, dass am Samstag mehr Leute da sein werden.

DESWEGEN DIE FRAGE AN ALLE:
1. Welche Themen wünscht Ihr Euch zu hören?
2. Welche Themen könnt Ihr wollt Ihr ggf. selbst anbieten?

Bitte schreibt einfach zwanglos alles rein, ich werde dann den ersten Post immer wieder updaten und versuchen herauszufinden, welche Themen die meisten Leute interessieren. Aus diesem Grund auch gern für ein Thema voten, das bereits vorgeschlagen wurde – nur so können wir erkennen, ob das nur eine Person interessiert oder einen größeren Kreis.

Ich freue mich auf zahlreiche Wortmeldungen!

Lg, Peter.


EDIT – bisher genannte Vorschläge

- Eigene Navigation bauen
- Github (Dirk)
- Bimmelbam für Anfänger / Gulp-Workshop (Dirk)
- Generelle Workflow Beispiele für die Webentwicklung mit Redaxo und Addons
- Weiterentwicklung des Structure-AddOns (Daniel)
- ydeploy
- yorm
- sked-AddOn: Modifikation, Ausgabe, Beispiele (Thomas, Wolfgang)
- Vorstellung: Onepage-Demo (Peter)
- DSGVO (Rüdiger)
- Vorstellung von Webseiten mit "besonderen" Lösungen (max. 10 Minuten pro Person)
- Vorstellung von AddOns (max. 10 Minuten pro Person)
- Module individualisieren (z.B. Icon vor Modultitel)

Benutzeravatar
royalemotions
Beiträge: 0
Registriert: 8. Jul 2014, 14:15
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten: Website Skype Twitter

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 10:27

Hallo,

also ich habe die letzten Wochen auch gehirnt
und überlegt was man so vorschlagen könnte.

Ich hätte gerne die Möglichkeit im Backend
individuelle Icons vor die Modulblöcke zu stellen.
Also sowas wie Icon für zwei Spalten oder
Download oder eben auch für Sachen, die der
Kunde dann sofort erkennt.

Was meint Ihr? Wäre das zu überlegen?
Wie könnte man das realisieren?

Außerdem würde ich auf jeden Fall ne
DSGVO-Runde machen.
Das geht jeden was an und dann kann man Tipps austauschen. Wie geht Ihr mit Kunden
damit um? Was gibt es für Tipps usw.?

So far ... Regina

36pixel
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2017, 16:44

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 10:31

Ich fasse hier mal zusammen, über was im Slack zuletzt diskutiert wurde.
- Eigene Navigation bauen
- Github
- Bimmelbam für Anfänger (könnte ich evtl. etwas zu sagen, bin aber noch nicht 100% sicher
- Generelle Workflow Beispiele für die Webentwicklung mit Redaxo und Addons
- ydeploy
- yorm

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1855
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 10:35

royalemotions hat geschrieben:
22. Mär 2018, 10:27
Ich hätte gerne die Möglichkeit im Backend
individuelle Icons vor die Modulblöcke zu stellen.
Meinst Du damit, dass ein Icon vor dem Modultitel stehen sollte?

Benutzeravatar
royalemotions
Beiträge: 0
Registriert: 8. Jul 2014, 14:15
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten: Website Skype Twitter

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 10:42

Ja, oder sogar, dass man die Module als Blöcke darstellt mit Untertitel o.ä. also eben ein visuellere Darstellung.

Gerne kann ich dazu Screens bauen und am Redaxo-Tag vorstellen. :) umsetzen kann ich das halt nicht ...

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1855
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 10:45

Also wenn es nicht im Modultitel sein müsste, sondern drunter im Ausgabebereich, wäre das sehr leicht möglich.
Im Modultitel wäre es etwas komplexer.

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1350
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 11:01

Ich würde gerne einen Beitrag zu sked halten:
- Vorstellung sked
- Modifikation
- Ausgabe
- Beispiele
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2492
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

22. Mär 2018, 11:15

- Vorstellung von Webseiten mit "besonderen" Lösungen
- Vorstellung von AddOns

Die Dauer der einzelnen Vorstellung sollte 10 Minuten nicht überschreiten.

Wer mag etwas vorstellen?

LG
Oliver
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

36pixel
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2017, 16:44

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

23. Mär 2018, 07:14

Ist vielleicht etwas speziall, aber gerade im zusammenhang mit Bimmelbam wäre vielleicht ein kleiner Gulp Workshop ganz cool.

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1350
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

10. Apr 2018, 21:03

royalemotions hat geschrieben:
22. Mär 2018, 10:27

Ich hätte gerne die Möglichkeit im Backend
individuelle Icons vor die Modulblöcke zu stellen.
Wenn Du Deine Module nach einem bestimmten Schema nummerierst, kannst Du die Symbole mittel xoutput-AddOn einschleusen.
z.B.:

Code: Alles auswählen

001 :: Name
ersetzen durch

Code: Alles auswählen

<span class="fa fa-pencil"></span> Name

Trivia:
Die Titel der Module akzeptieren HTML(Bug?), das bei der Blockauswahl angezeigt werden kann. z.B.

Code: Alles auswählen

 <span class="fa fa-pencil"></span> Modulname
leider nur in der Blockauswahl an anderer Stelle wird der Quellcode escaped und daher angezeigt.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 247
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

11. Apr 2018, 08:50

Gerade noch im Slack besprochen. Bei Bedarf könnte ich Marco beim Bimmelbam-Vortrag unterstützen und was zu Docker zeigen.

Außerdem — wurde schon genannt — könnten wir eine ausführliche Git/Github/Open-Source/FOR-Session machen: Wir arbeitet man mit Git allgemein und GitHub speziell? Wie funktionieren Forks, Branches, Pull Requests. Wie taggt man ein Release, und wie kommt es danach in den REDAXO-Installer? Wie arbeiten wir bei FOR zusammen, was gibt es zu beachten? Usw usw.

shauste
Beiträge: 0
Registriert: 11. Apr 2018, 10:41

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

11. Apr 2018, 10:52

Interessiert wäre ich an den Themen:

- lokale Entwicklung / Abgleich Staging-Live-Version
- DSGVO
- Vorstellung von Webseiten mit "besonderen" Lösungen
- Vorstellung von AddOns

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1855
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO-Tag in Berlin 2018: Themen für Vorträge und Workshops

11. Apr 2018, 12:35

- Vorstellung von Webseiten mit "besonderen" Lösungen
- Vorstellung von AddOns
Gibt es denn hierzu eigene Vorschläge von Eurer Seite?
Wer hat eine spannende Website oder ein interessantes AddOn vorzustellen?
Wir würden diese Themen gern vorab etwas strukturieren.

Zurück zu „Neuigkeiten“