Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Die Suche ergab 29 Treffer

Zur erweiterten Suche

von ATLAS
30. Jun 2007, 17:55
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Redaxo ist unsicher / instabiel und keiner macht was....
Antworten: 51
Zugriffe: 17020

@ therancher
Das Grundlayout habe ich natürlich für meine Seiten selbst erstellt.
Richtig ist aber auch, das man sich bei Unzufriedenheit besser andere Systeme sucht.
Damit kann man das gut beenden und sich mit voller Kraft in die Untiefen des neuen Systems stürzen.
von ATLAS
29. Jun 2007, 21:09
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Redaxo ist unsicher / instabiel und keiner macht was....
Antworten: 51
Zugriffe: 17020

Selbstverständlich gibt es andere Systeme. Kein Problem.
"Einfach" ist ja eben gerade ein Grundlayout OHNE Bilder. Und mit "selber zimmern" sprichtst du ja genau den Punkt an. Ein Nutzer will ja meist nicht viel selber zimmern. Er will es benutzen.
von ATLAS
29. Jun 2007, 18:51
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Redaxo ist unsicher / instabiel und keiner macht was....
Antworten: 51
Zugriffe: 17020

Wenn der Bär den Honig will, muss er sich nicht wundern, wenn er gestochen wird. :wink: Prinzipiell hat er aber ein Paar gute Punkte angesprochen. Problem ist eher, das hier viele Bastler vertreten sind. Bastler ist damit nicht negativ gemeint, sondern soll lediglich den Unterschied zum Nutzer hervo...
von ATLAS
18. Jun 2007, 12:51
Forum: Sonstiges
Thema: Die Konkurrenz schläft nicht!!!
Antworten: 26
Zugriffe: 23897

Grundsätzlich gibt es ja kein Richtig oder Falsch. Irgendwie haben alle Recht. :D Ein ganz klein wenig muss man aber schon unterscheiden zwischen reinem Anwender und dem Profi. Und für den Anwender ist Redaxo nicht unbedingt die allererste Wahl. Das ist natürlich nur eine ganz persönliche Meinung. A...
von ATLAS
18. Jun 2007, 07:30
Forum: Sonstiges
Thema: Die Konkurrenz schläft nicht!!!
Antworten: 26
Zugriffe: 23897

Ich denke produktive Kritik ist immer brauchbar. Sein Wunsch drückt ja auch aus, das er sich offensichtlich mit Redaxo beschäftigt. Andersrum ist es immer schwer in einer eingefleischten Gemeinde Konkurrenzprodukte vorzuführen. Der vollständige Produktumfang ist aber in der Tat ein reizvolles Argume...
von ATLAS
28. Mär 2007, 16:19
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Kommentar AddOn - comment_rank
Antworten: 167
Zugriffe: 125051

Fehlarlarm, sorry
Aus mir Unbekannten Gründen hat mein Monitor auf Arbeit die Zeichen als 96 interpretiert. Bzw. mein Gehirn hat das so gesehen. Erst als ich hier den Text hineinkopiert habe, habe ich erkannt, es ist ein Prozentzeichen.
:oops:
Nun geht es :D
von ATLAS
28. Mär 2007, 15:46
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Kommentar AddOn - comment_rank
Antworten: 167
Zugriffe: 125051

Die Blacklist funktioniert bei mir nicht. Sollen folgende Zeichen bleiben;
MIME-Version:%%%Content-Type:
oder ersetzt werden. Ich habe beides probiert, ohne Erfolg.
von ATLAS
23. Mär 2007, 17:51
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Kommentar AddOn - comment_rank
Antworten: 167
Zugriffe: 125051

Es ist ja immer Geschmackssache, aber ich finde, so schlecht siehts nicht aus:
http://www.test.bakos.info/redaxo/43-0-gaestebuch.html
:D

Ich finde es auch besser, mit so wenig Komponenten wie möglich zu arbeiten.
Und die Gestaltung kann man ja noch verbessern, wenn man will.
von ATLAS
22. Mär 2007, 11:21
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Kommentar AddOn - comment_rank
Antworten: 167
Zugriffe: 125051

Man kann mit etwas Fantasie auch ein Blog oder ein Gästebuch daraus machen.
Nur mal als Gedankenspiel :D
http://www.test.bakos.info/redaxo/44-0-blog.html
von ATLAS
21. Mär 2007, 22:35
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: session_start() Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 13848

Also alle Servervorrausetzungen sollten eigentlich erfüllt sein. tmp mit den richtigen Rechten vorhanden. Pfad in der php.ini korrekt eingetragen. Es scheint aber ein Problem des Firefox und auch des Mozillas zu sein. Bei anderen Browsern geht es. Ich kann hier kein Bild einstellen, aber es geht auc...
von ATLAS
20. Mär 2007, 21:55
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: session_start() Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 13848

Die Testversion, die diesen Fehler nicht hat, liegt als einzige der 4 in einem Unterverzeichnis. Das scheint das Problem zu sein.
von ATLAS
20. Mär 2007, 21:23
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: session_start() Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 13848

Das Problem hat sich von allein gelöst. Grund und Vorgehen unbekannt. Habe aber in einem System noch folgende Fehlermeldung auf der Adminseite "Import/Export": Warning: is_dir(): Stat failed for ../redaxo/include/../..//report (errno=13 - Keine Berechtigung) in /home/b/bakos.info/public_html/redaxo/...
von ATLAS
20. Mär 2007, 20:19
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: session_start() Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 13848

Oha, eine Browserabhängigkeit. Interessant. Mit Mozilla gehts nicht, das ist neu und gut zugleich.
von ATLAS
20. Mär 2007, 19:09
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: session_start() Problem
Antworten: 18
Zugriffe: 13848

Ich kann nicht ganz glauben, das es am Server liegt. Ich habe Redaxo auf meinem Server 4 mal installiert. Drei produktive Domains und eine Testdomain. Alle 4 liefen problemlos ohne Fehlermeldung. Nun wollte ich die Testvariante ersetzen mit einer Version aus den anderen Domains. Ich bin nach Anleitu...
von ATLAS
12. Feb 2007, 08:05
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: Warten auf 3.3? Was kommt?
Antworten: 4
Zugriffe: 2640

Die Antwort passt nicht zur Frage.
von ATLAS
7. Jan 2007, 13:49
Forum: Webseiten & Kommentare
Thema: http://www.deenasty.de
Antworten: 8
Zugriffe: 4986

Ja, viel besser :)
Die Schriftgrösse der Sitemap könnte noch angepasst werden.
von ATLAS
5. Jan 2007, 07:54
Forum: Webseiten & Kommentare
Thema: http://www.deenasty.de
Antworten: 8
Zugriffe: 4986

Sehr schön aufgeräumt und auch keine Unterpunkte. Allerdings die Schrift ist zu klein, da brauche eine Lupe :wink:
von ATLAS
24. Dez 2006, 14:55
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

Der normale WYSIWYG hat keine Formatierung. Normaler Text geht dann über 10pt.
von ATLAS
24. Dez 2006, 14:26
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

In der Beispielinstallation ist es unter dem Menuepunkt "News" auch so gemacht. Immer dann taucht auch die Definition "storycontent" auf. Wenn ich also die Beispielinstallation verwende, dann kommt etwas unpassendes heraus. Das schmälert den Lerneffekt doch sehr. Weiterhin ist nicht geklärt woher si...
von ATLAS
23. Dez 2006, 19:49
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

Jetzt fällt es mir wieder ein. Es sollte einen Text zur Begleitung geben. Daher der Block.

Die CSS hat nur einmal rechts.
Mann kann die css ja einsehen, wenn man die Seite komplett herunterläd.
von ATLAS
23. Dez 2006, 19:42
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

"Keine Ediererlaubmis" ist mir rätselhaft.
Ich habe den Block mal entfernt, muss wohl aus versehen da rein gerutscht sein. Zumindest das Orange ist nun nicht mehr sichtbar. Storycontent ist ebenfalls weg.
Problem bleibt bestehen, wie man an der Fusszeile sieht.
Die CSS schau ich noch mal durch.
von ATLAS
23. Dez 2006, 18:06
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

Der Zugang ist über PN ergangen.
von ATLAS
21. Dez 2006, 11:25
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

Eine Testinstallation zeigt das Problem (Link kommt dann unten). Fast alle Seiten haben das die gleiche css. Die Teaserseite unterscheidet sich lediglich in der Einfärbung der Bereiche. Währen bei den anderen Seiten alles so ist, wie es sein sollte, wird in der Teaserseite der Bereich impresum/sitem...
von ATLAS
21. Dez 2006, 09:58
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

Von der Sache her richtig. Aber ein div bleibt ein div, auch wenn es nicht weiter definiert ist. Und dies wiederum führt auch zum entspechenden Layoutverhalten.

teaserNav finde ich ja im Teaser-Modul.
Aber woher kommt nun storycontent?
von ATLAS
20. Dez 2006, 20:37
Forum: Allgemeines [R3]
Thema: storycontent und teaserNav
Antworten: 12
Zugriffe: 3262

storycontent und teaserNav

Aktuelle Version Bereich: Teaser Beispielintallation Im Quelltext, beim Aufruf der Seite, gibt es ein <div class="storycontent">. Diese Klasse konnte ich in keiner CSS-Datei finden. Wo steht sie drin, bzw. woher kommt sie überhaupt? Wäre kein Problem, wenn sie nicht im Layout einen unhübschen Fehler...

Zur erweiterten Suche