Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
derkrebs
Beiträge: 149
Registriert: 4. Okt 2011, 17:27

MySQL: Werte einer Spalte um ein Zeichen ergänzen

26. Jan 2015, 14:15

Hallo,

ich habe eine MySQL-Tabelle, in der jeweils einer Person eine Postleitzahl (D) zugeordnet ist (für eine Außendienstmitarbeiter-Suche). Leider sind aus irgendeinem Grund alle Postleitzahlen, die normalerweise mit einer Null beginnen, nur noch vierstellig - es fehlt also die Null vorne. Gibt es eine Möglichkeit, diese per SQL-Query wieder überall hinzuzufügen (also per Suchen und Ersetzen oder Ähnlichem)?

So ist die Tabelle aufgebaut:

Code: Alles auswählen

+----+---------+--------+-------+
| ID | Name    | Land   | PLZ   |
+----+---------+--------+-------+
| 25 | Müller  | DE     | 1234  | --> hier würde z. B. die führende Null fehlen.
+----+---------+--------+-------+
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß,
Michael

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: MySQL: Werte einer Spalte um ein Zeichen ergänzen

28. Jan 2015, 12:53

hallo Michael,

denk schon, dass das geht, aber zuerst solltest Du den Datentyp des Feldes für PLZ überprüfen. Sieht mir so aus, als ob das int wäre der führenden Nullen wegen, die verschwunden sind. Also zuerst mal char setzen. Dann ein kleines script durchlaufen lassen: alle PLZ-Werte und die dazugehörigen IDs auslesen in ein array, dabei Bedingung setzen, ob der Wert 4stellig, in einer Schleife Zeichenkette zusammensetzen (0 + PLZ), mit einer WHERE-Bedingung die neuen Werte eintragen.

Also diesen Ansatz würde ich nutzen.
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Sonstiges“