Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
ulihof
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jan 2013, 15:04

Version REDAXO 4.2.1 auf 5.3

2. Mai 2017, 17:40

Hallo zusammen,
ich habe mich mit der Version 5.3 befasst, allerdings ist mir die Umstellung von Version 4.2.1 auf 5.3 zu heikel. Wenn ich da meine laufende Webseite versaue, was dann? schließlich greife ich hier sehr tief in die Datenstruktur ein. :(
Kann ich getrost mit dem beschriebenen Setup von 5.3 beginnen?
Über eine Antwort würde ich mich freuen

Mit freundlichen Grüssen

Uli Hofmeister

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Version REDAXO 4.2.1 auf 5.3

3. Mai 2017, 13:49

Eine bestehende Website würde ich nur dann von R4 auf R5 migrieren, wenn sie technisch weiterentwickelt wird/werden soll. Ansonsten gilt für REDAXO, was nicht unbedingt für andere Systeme wie WordPress gilt: Was einmal läuft, läuft.
Bei der Migration hilft dir das Addon yconverter von Yakamara.

Neue Websites würde ich in jedem Fall auf Basis von R5 entwickeln und R4 vollständig meiden. R5 ist in jeder Hinsicht einfacher, flexibler und sinnvoller als R4.

Zurück zu „Sonstiges“