dpf_dd
Beiträge: 151
Registriert: 20. Dez 2007, 14:07

FontAwesome / "rex-icons"

15. Mai 2018, 09:48

Eine Sache geht mir schon seit Ewigkeiten auf den Sack... NIE ist im Redaxo das FontAwesome-Icon drin, was ich gerade benötige :oops:

Gibt es irgendwo eine Übersicht ALLER "rex-icons"?

Jedesmal das Gesuche nach einem alternativen Icon geht mir echt auf den Zeiger.
Natürlich weiß ich, dass es sich um FontAwesome handelt, aber das hilft mir nicht.

Im Redaxo (assets\addons\be_style\css\style.css) sind nur einige der FA-icons als "rex-icon" eingestellt und an der Stelle wo ich es benötige MUSS es "rex-icon" heißen - ich kann da also nicht mal eben ein fa-icon einschmuggeln :(

Außerdem wollte ich mal die FontAwesome-Geschichte aktualisieren, sodass ich alle aktuellen Icons gemäß Cheatsheet drin habe... https://fontawesome.com/cheatsheet?from=io

Problem dabei: Wenn ich das FontAwesome im AddOn be_style update: Wohin mit dem CSS-Zeugs? Das reine austauschen der Font wird sicherlich nicht reichen, wenn die Klassen im CSS nicht verknüpft sind. Müsste ich da die fontAwesome CSS händisch in die be_style/styles.cc kopieren?
Außerdem hätte ich noch FontAwesome-Vendors im yForm und im Iconpicker... Muss ich die dann auch mit updaten? Kann man das nicht irgendwie so einstellen, dass FontAwesome EINMAL zentral hinterlegt wird, und alle AddOns sich das von dort holen?

EDIT: Ich brauche die Icons natürlich NUR im Backend...

Besten Dank und viele Grüße
Stefan aka dpf_dd

dpf_dd
Beiträge: 151
Registriert: 20. Dez 2007, 14:07

Re: FontAwesome / "rex-icons"

15. Mai 2018, 11:37

Hmkay, ich glaube ich hab da nen Core-Bug gefunden :?:

Und zwar bei der Nutzung der Button-Fragements... (Code verkürzt)

Code: Alles auswählen

$button["icon"] = "fa-download";	
$fragment = new rex_fragment();
Ausgabe-HTML-Code:

Code: Alles auswählen

<i class="rex-icon rex-icon-fa-download"></i>
Warum schiebt das Fragment hier zweimal "rex-icon" rein - und davon einmal so, dass die .fa-Klasse nicht greift (wegen dem verknüpfenden Bindestrich)?

Code: Alles auswählen

$button["icon"] = "download";	
$fragment = new rex_fragment();
Ausgabe-HTML-Code:

Code: Alles auswählen

<i class="rex-icon rex-icon-download"></i>
Diese Variante funktioniert - aber da habe ich das Problem, dass eben NICHT alle FontAwesome-Icons als "rex-icon"-Klasse definiert sind - und ich z.B. das PDF-Icon nicht nutzen kann (fa-file-pdf bzw. fa-file-pdf-o), weil es "rex-icon-file-pdf" eben nicht gibt...

Wie kann ich also das "fa-file-pdf" mit den Button-Fragments nutzen, ohne am Core-Code rumzufrickeln?

Benutzeravatar
runstop64
Beiträge: 348
Registriert: 23. Okt 2012, 21:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: FontAwesome / "rex-icons"

16. Mai 2018, 12:03

Moin,

die rex-icons sind kein Spiegel der fa-icons. Sie sammeln nur die Icons, die vom Redaxo Backend verwendet werden. Theoretisch könnte es auch eine Mischung aus verschiedenen Fonts sein.

Um Fragments zu überscheiben kannst du sie z.B. im Addon "project" in einen Ordner "fragments" legen. Das System erkennt sie automatisch.
Alternativ kannst du auch das Addon "theme" verwenden. Dort wird auch eine automatische Möglichkeit geboten, zusätzliches CSS in das Backend einzufügen.
Siehe auch https://redaxo.org/doku/master/fragmente
Viele Grüße,
Daniel


studio-ahoi.de | Referenzen | Friends Of REDAXO

Zurück zu „Allgemeines [R5]“