Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
oliwan
Beiträge: 78
Registriert: 21. Jan 2010, 22:35
Wohnort: Hamm

REX_MEDIA[] - Zähler per Variable

13. Feb 2018, 10:41

Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei, ein Modul zu erstellen, in dem der Nutzer bis zu 5 Bilder aus unterschiedlichen Medienpool-Kategorie zusammenstellen können soll. Nun komme ich an die Stelle, wo ich gern per Schleife die Ausgabe machen möchte - bekomme aber ein "unexpecte $loop" :shock:

So sieht die Zeile aus - loop ist der Schleifenzählöer

Code: Alles auswählen

$IMG=$REX['HTDOCS_PATH']."media/REX_MEDIA[".$loop."]";   
Kann mir jemand sagen, wie ich REX_MEDIA mit der Variable nutzen kann - VIELEN DANK !!!!!

Oliwan
may the source be with you

Benutzeravatar
runstop64
Beiträge: 367
Registriert: 23. Okt 2012, 21:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: REX_MEDIA[] - Zähler per Variable

13. Feb 2018, 11:45

Viele Grüße,
Daniel


studio-ahoi.de | Referenzen | Friends Of REDAXO

oliwan
Beiträge: 78
Registriert: 21. Jan 2010, 22:35
Wohnort: Hamm

Re: REX_MEDIA[] - Zähler per Variable

14. Feb 2018, 10:42

:( Das ist schade

Für die die es interessiert - so geht es:

Code: Alles auswählen


$medium1= rex_media::get("REX_MEDIA[1]");
$medium2= rex_media::get("REX_MEDIA[2]");
$medium3= rex_media::get("REX_MEDIA[3]");
$medium4= rex_media::get("REX_MEDIA[4]");
$medium5= rex_media::get("REX_MEDIA[5]");

for ($loop=1;$loop<6;$loop++){
$medium="medium".$loop;
  if (null!==($$medium)){

     $IMG=$REX['HTDOCS_PATH']."media/".$$medium->getFileName();   
     ...
     WHAT EVER SHOULD BE DONE HERE....
     ...
  } 
}

dennoch danke

lg
Oliwan
may the source be with you

Zurück zu „Module/Aktionen [R5]“