Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
tgoellner
Beiträge: 52
Registriert: 25. Apr 2007, 09:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten: Website

TinyMCE

23. Aug 2012, 08:01

Hallo zusammen,

wird der TinyMCE eigentlich in Redaxo5 integriert sein, bzw. gibt es da schon Entwicklungen?

Fragt (ohne Drängeln, nur interessehalber!)
Thomas.

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: TinyMCE

24. Aug 2012, 10:20

Hi,

inwieweit integriert?

Die Grundidee von R5 ist es mehr funktionalität aus dem Core herausin Addons zu verlagern.
D.h. auch Dinge die in R4 teil des Cores waren, werden dann Addons sein (Strukturverwaltung, Modulverwaltung, Templateverwaltung, ....).

Daher wird tinymce definitiv addon bleiben (falls das deine Frage war)

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Andreas.Eberhard
Beiträge: 653
Registriert: 4. Dez 2006, 17:03
Wohnort: Kirchheim bei München
Kontaktdaten: Website

Re: TinyMCE

2. Sep 2012, 23:22

Hallo,

es wird auch eine TinyMCE-Version für REDAXO 5 geben!

Gruß
Andreas

Kalle01
Beiträge: 310
Registriert: 10. Jan 2007, 21:27
Wohnort: Mettmann, NRW
Kontaktdaten: Website

Re: TinyMCE

29. Okt 2013, 11:38

Hallo Andreas,
seit dem letzten Posting, dass es eine Rex 5 Version geben wird, ist schon einige Zeit vergangen. Gibt es schon etwas das man testen kann?

Vielen Dank

Gruß Kalle

Benutzeravatar
ralf.schlott
Beiträge: 625
Registriert: 5. Dez 2007, 21:22
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten: Website

Re: TinyMCE

17. Dez 2015, 21:04

Cool. In der 4.x wie in WordPress?
- Danke für Redaxo! -
http://www.prenzlweb.de

Marshall
Beiträge: 70
Registriert: 8. Dez 2008, 22:05

Re: TinyMCE

23. Feb 2017, 20:45

Hallo zusammen,
ich wärme diesen Thread mal auf, da ich nicht weiß wohin damit sonst.

Es gibt ja mittlerweile den TinyMCE 4 für Redaxo 5.x.
http://www.redaxo.org/de/download/addons/?addon_id=1354

Vielen Dank an der Stelle für die Arbeit die da drinsteckt. :!:

Bei einer jungfräulichen Installation fielen mir diese beiden "Notices" auf, die man wohl ganz fix beheben könnte.

Bei der Auflistung der Profile:

Code: Alles auswählen

Notice: Undefined variable: clang_id in /redaxo/src/addons/tinymce4/src/Controller/ProfileController.php on line 22
Da gehört vor dem return schätzungsweise das hier:

Code: Alles auswählen

$clang_id = isset($_GET['clang_id']) ? intval($_GET['clang_id']) : \rex_clang::getStartId();
Beim Editieren eines bestehenden Profils:

Code: Alles auswählen

Notice: Undefined variable: errors in /redaxo/src/addons/tinymce4/src/Controller/ProfileController.php on line 61
Vermutlich gehört hier vor dem if isset... ein

Code: Alles auswählen

$errors = array();
und gut ists.

Ansonsten funktioniert das Addon wunderbar.

Viele Grüße
Marshall

Benutzeravatar
alexplus
Beiträge: 212
Registriert: 13. Feb 2007, 15:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten: Website

Re: TinyMCE

25. Feb 2017, 10:23

Hey Marshall,

vielen Dank für das Feedback! Kannst du die Probleme beim Addon dem Entwickler melden?
https://github.com/aeberhard/tinymce/issues

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“