Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

3. Nov 2010, 04:05

Hallo,

da ein Kunde von mir das Glossar-Addon benötigt hat, haben Ralph und ich uns hingesetzt, und das alte Glossar-Addon von Markus Staab noch mal geupdated. Es ist jetzt lauffähig mit Redaxo 4.2 und höher und nutzt nicht mehr das Addon-Framework, sondern rex_list und rex_form.

Das Addon zeichnet alle Wörter auch nur noch 1 mal pro Seite aus, d.h. wenn das Wort "test" im Glossar steht, und auf einer Seite das Wort test 10 mal vorkommt, wird es nur einmal ausgezeichnet.

Ich hoffe das Addon hilft euch.

Download unter: http://www.redaxo.de/180-0-addon-detail ... don_id=819


Feedback gerne gesehen.

Todo:
- Sprachen automatisch erkennen (wird aktuell in der install.sql angelegt)
- Validierung der Formularfelder (aktuell kann man auch leere Einträge anlegen)

Kleines Update gibts die Tage

Viel Spaß damit

http://www.redaxo.de/180-0-addon-detail ... don_id=819

Phoenix H.
Beiträge: 520
Registriert: 21. Sep 2006, 17:39
Kontaktdaten: ICQ

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

11. Mai 2011, 10:52

Ich habe das Addon installiert, leider werden dort eigene Begriffe garnicht erkannt und mit dem <abbr> Tag übersetzt.
Ich find ein CMS gut.

Phoenix H.
Beiträge: 520
Registriert: 21. Sep 2006, 17:39
Kontaktdaten: ICQ

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

17. Mai 2011, 11:19

Anybody?
Ich find ein CMS gut.

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

19. Mai 2011, 12:31

Stelle gleich ein Update bereit ;)

Edit:
Version 2.3 ist online und behebt ein paar Probleme :)

Sloew
Beiträge: 5
Registriert: 1. Aug 2007, 16:02

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

25. Mai 2011, 13:23

Hi,

ich habe das Addon so weit ganz gut zum laufen gebracht. Aber bei mir werden leider links und Überschriften auch erkannt d.h. wenn ich auf eine Seite verlinke deren Name ein Schlüsselwort aus dem Glossar enthält wird dieses ersetzt und der Link funktioniert nicht mehr.

Ich habe schon in der function_replace.inc.php den "a" tag auf genommen habe aber das gefühl das die Zeilen (Zeile 22)

Code: Alles auswählen

if (preg_match_all('/(<ul class=\"accordion\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div class=\"fachbereich_title\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div class=\"praxen_element\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div class=\"fachbereich_children_wrapper\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div class=\"glossar_result\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<span class=\"noglossar\">(.*?)<\/span>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<body id=\"noglossar\">(.*?)<\/body>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div id=\"noglossar\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<li class="angebot_element" .*?>(.*?)<\/li>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<h2.*?>(.*?)<\/h2>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<h3.*?>(.*?)<\/h3>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<a *?>(.*?)<\/a>)/s', $body, $mtchs) 
or preg_match_all('/(<div class=\"noglossar\">(.*?)<\/div>)/s', $body, $mtchs))

nicht wirklich zur verwendung kommen.

Hoffe es kann jemand damit was anfangen
Liebe Grüße Slöw

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

27. Jul 2011, 12:16

Moin!
Mir geht es hier genauso, die ausgeschlossenen Tags werden recht willkürlich oder garnicht berücksichtigt.
Wenn ich <a>-Tags aufnehme

Code: Alles auswählen

preg_match_all('/(<a.*?>(.*?)<\/a>)/s', $body, $mtchs)
werden in der Navi sogar Begriffe innerhalb der URL (RealURL) "geglossart", was natürlich Fehler in der Ausgabe verursacht.

Ist es vielleicht irgendwie machbar, die Routine umzukehren, also nicht bestimmte Tags ausschliessen, sondern nur bestimmte Tags zuzulassen, wie z.B. <p>, <li> oder <div id="content">. Und dabei vielleicht <a>-Tags generell auszuschliessen?

Gruss, Marc

EDIT: Habe gerade festgestellt, dass die Probleme kommen, wenn ein Begriff mehrmals auf einer Seite erscheint, also z.B. im Text und in der Navi. Auch wenn hier beide Bereiche ausgeschlossen werden, funktioniert es immer nur für einen ....

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

27. Jul 2011, 16:41

Hallo frood,

das ist Absicht. Das erste Glossar-Addon hat immer _alle Tags_ gekennzeichnet, auch wenn ein und dasselbe Wort auf einer Seite 5 mal vorgekommen ist. Das wurde geändert. Jedes Wort wird pro Seite nur ein einziges mal "geglossart". Die Routine kann man jedoch recht einfach ändern..

LG
Hirbod

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

27. Jul 2011, 17:03

Hallo Hirbod,
ist
Hirbod hat geschrieben:das ist Absicht
das ist mir schon klar, ist ja auch sinvoll und gut. ich wollte nur sagen, dass das Problem mit der Nicht-Erkennung nur auftaucht, wenn eine Seite mehrere Glossar-Begriffe enthält. Es müssen nichtmal dieselben sein. Ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

<div id="nav">
    <ul class="nav1"><li><a>---GLOSSARBEGRIFF_1---</a></li></ul>
    <ul class="nav1"><li><a>---GLOSSARBEGRIFF_2---</a></li></ul>
</div>
wenn ich jetzt beide ausschließe:

Code: Alles auswählen

  		preg_match_all ('/(<ul class=\"nav1\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs) or
  		preg_match_all ('/(<ul class=\"nav2\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs)
funktioniert der ausschluss nur für den ersten (nav1)!

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

28. Jul 2011, 13:44

So, jetzt hab ich es hinbekommen:
Das Array $mtchs wurde nicht korrekt gefüllt ( wegen if ... or ). Dadurch kam bei

Code: Alles auswählen

    foreach ($mtchs[2] as $key => $mtch)
    {
      $back_srch[$key] = '###SPACER###' . $key . '###';
      $back_rplc[$key] = $mtch;
      $body = str_replace($mtch, '###SPACER###' . $key . '###', $body);
    }
immer nur ein Treffer raus. (Wenn man in der function die Wiederherstellung des Body auskommentiert sieht man im Frontend, dass nur einer der definierten Ausschlussbereiche durch den spacer ersetzt wird).

So funktioniert der Ausschluß:

Code: Alles auswählen

  // Bereiche ersetzen, in denen keine Glossarersetzungen durchgefuehrt werden sollen
  $back_srch = array ();
  $back_rplc = array ();
  $mtchs = array ();

	preg_match_all ('/(<ul class=\"nav1\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[0] ) ; 
	preg_match_all ('/(<ul class=\"nav2\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[1] ) ;
	preg_match_all ('/(<p id=\"topline\">(.*?)<\/p>)/s', $body, $mtchs[2] ) ;       
	preg_match_all('/(<h1.*?>(.*?)<\/h1>)/s', $body, $mtchs[3] ) ;  
	preg_match_all('/(<h2.*?>(.*?)<\/h2>)/s', $body, $mtchs[4] ) ;  
	preg_match_all ('/(<ul class=\"accordion\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[5] ) ; 

    for ($key=0; $key < count($mtchs); $key++)
    {
      $back_srch[$key] = '###SPACER###' . $key . '###';
      $back_rplc[$key] = $mtchs[$key][0][0];
      $body = str_replace($mtchs[$key][0][0], '###SPACER###' . $key . '###', $body);
    }
Einige kleine Anregungen:

1. Glossareinträge als normale Artikel über ein neues Modul "Glossar-Eintrag" anlegen und über die Modul-ID ausgelesen. So läßt sich das komplette Glossar zusätzlich als formatierte, sortierbare Liste ausgeben (ca. Zeile 40):

Code: Alles auswählen

$sql->setQuery('SELECT * FROM rex_article_slice WHERE modultyp_id = ###_MODUL-ID_###  AND clang = '.$REX['CUR_CLANG'].' ORDER BY id DESC');
Die Glossarliste selbst habe ich mittels Abfrage der Cat-ID über <body id="noglossar"> ausgeschlossen, damit hier nicht im Glossar "geglossart" wird. :lol:

2. Statt über den title-Tag die Erklärung über einen Tooltip ausgeben (z.B. über dieses Script: http://www.walterzorn.de/tooltip/tooltip.htm. So kann man die Erklärung schön formatieren und auch mit Bildern versehen. Dazu muss die Varialbe $replaceformat geändert werden (ca. ab Zeile 57) ...

Code: Alles auswählen

  $replaceformat = '<' . $replacetag . ' class=\"abbr\"  onmouseover=\"Tip(\'<div class="gl_tooltip">%desc%</div>\')\" onmouseout=\"UnTip()\">%short%</' . $replacetag . '>';
... und natürlich müssen auch die Einzelteile in der folgenden for-Schleife der neuen Tabelle angepasst werden (die Beschreibung muss zusätzlich von Sonderzeichen bereinigt werden):

Code: Alles auswählen

    $language = htmlspecialchars($sql->getValue('clang'));
    $shortcut = htmlspecialchars($sql->getValue('value1'));
    $description = $sql->getValue('value2');
       $description = str_replace('<br />','',$description);
       $description = str_replace('/','&#47;',$description);
       $description = str_replace('"','"',$description);
       $description = preg_replace("/\r|\n/s", "", $description);
Jetzt wäre noch interessant zu erreichen, dass ein Begriff beim ersten Auftauchen erklärt wird, und nicht beim letzten .... also weiter gehts!

Gruss, Marc

Edit: Bei $description fehlte noch der str_replace für Anführungszeichen .... ist ergänzt.

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

28. Jul 2011, 19:47

Noch eine Frage an den Entwickler: Wozu dient diese Zeile (Zeile 78):

Code: Alles auswählen

$search .= 'i';
Diese hatte bei mir den Effekt, dass Startseiten mit einem Glossar-Begriff als Kat-Name gar nicht angezeigt wurden ... warum auch immer. ( ... hat mich Stunden gekostet herauszufinden, dass diese Zeile schuld ist ... )
Wozu war die gedacht und welchen Effekt hatte $casesense (ist ja inzwischen auskommentiert) ?

Ansonsten läuft es jetzt rund! Ein schönes Addon! (Lob muss ja auch mal sein!)

Gruss, Marc

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

29. Jul 2011, 10:53

Hallo Hirbod,
ich habe Probleme zu erreichen, dass bei mehrfachem Vorkommen eines Begriffs der erste "geglossart" wird und nicht der letzte. Hast Du einen Tipp für mich? Oder irgend jemand sonst?

Gruss
Marc

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

9. Aug 2011, 18:15

Hi frood,

verstehe die Problematik. Diesen Case hatte ich bisher nicht... Zumindest hat sich noch keine beschwert. Hab gerade keine Zeit in den Code zu schauen, aber die Worte werden doch vorher in ein array gespeichert, oder irre ich mich? (habs echt vergessen :D)

Wenns so is, wäre das Problem eigentlich schnell mit nem array_reverse (http://php.net/manual/de/function.array-reverse.php) erledigt. Außer ich hab gerade nen Gedankenfehler.

Ich schaus mir später noch mal an.

LG
Hirbod

EDIT:

foreach ($mtchs[2] as $key => $mtch)
{
$back_srch[$key] = '###SPACER###' . $key . '###';
$back_rplc[$key] = $mtch;
$body = str_replace($mtch, '###SPACER###' . $key . '###', $body);
}


sieht zumindest so aus ;). Kehr das Array mal um, dann gehts wohl. Is dirty, aber sollte schnell umzusetzen sein :)

LG
Hirbod

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

10. Aug 2011, 13:17

... da hast Du mich wohl mißverstanden. Mit Deinem Script kehre ich ja nur die Reihenvolge beim Ausschluss bestimmter Bereiche um, was ja letztendlich auf dasselbe Ergebnis hinauslaufen dürfte....
Was ich erreichen will, ist Folgendes:

Anstatt:


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

... hätte ich gerne:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

... wobei das fette Lorem ipsum der Glossar-Begriff ist.
Es soll also das erste Auftauchen im Inhalt "geglossart" werden!

Gruss, Marc

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

10. Aug 2011, 18:37

Hi,

verstehe.. Dafür müsste ich jedoch mal ne ruhige Minute haben. Wäre auch ganz nett, wenn man sowas über das AddOn später mal einstellen könnte, weil verkehrt wäre das nicht. Wird auch öfter benutzt wie es scheint. Deine eingebrachten Änderungen sind auch sinnvoll, könnte man eventuell implementieren.

LG
Hirbod

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

11. Aug 2011, 11:38

Ich hab noch ein Problem gefunden:
Bei meiner Modifikation

Code: Alles auswählen

      // Bereiche ersetzen, in denen keine Glossarersetzungen durchgefuehrt werden sollen
      $back_srch = array ();
      $back_rplc = array ();
      $mtchs = array ();

       preg_match_all ('/(<ul class=\"nav1\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[0] ) ;
       preg_match_all ('/(<ul class=\"nav2\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[1] ) ;
       preg_match_all ('/(<p id=\"topline\">(.*?)<\/p>)/s', $body, $mtchs[2] ) ;       
       preg_match_all('/(<h1.*?>(.*?)<\/h1>)/s', $body, $mtchs[3] ) ; 
       preg_match_all('/(<h2.*?>(.*?)<\/h2>)/s', $body, $mtchs[4] ) ; 
       preg_match_all ('/(<ul class=\"accordion\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[5] ) ;

        for ($key=0; $key < count($mtchs); $key++)
        {
          $back_srch[$key] = '###SPACER###' . $key . '###';
          $back_rplc[$key] = $mtchs[$key][0][0];
          $body = str_replace($mtchs[$key][0][0], '###SPACER###' . $key . '###', $body);
        }
... wurden zwar alle ausgeschlossenen Bereiche durch Spacer ersetzt, aber jeweils nur einmal! Das fiel erstmal nicht auf, weil die meisten Bereiche nur einmal vorkommen ( z.B. <ul class="nav1"> oder <h1>). Anders sieht es aus bei Links. Diese sind ja oft mehrmals zu finden, also muss nicht nur der $key durchlaufen werden, sondern zu jedem $key auch jedes Vorkommen im body. Also muss der o.g. Bereich nochmals ersetzt werden durch:

Code: Alles auswählen

  // Bereiche ersetzen, in denen keine Glossarersetzungen durchgefuehrt werden sollen
  $back_srch = array ();
  $back_rplc = array ();
  $mtchs = array ();

	preg_match_all ('/(<ul class=\"nav1\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[0] ) ; 
	preg_match_all ('/(<ul class=\"nav2\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[1] ) ;
	preg_match_all ('/(<ul class=\"nav3\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[2] ) ;
	preg_match_all ('/(<p id=\"topline\".*?\/p>)/s', $body, $mtchs[3] ) ;     
	preg_match_all ('/(<ul class=\"accordion\">(.*?)<\/ul>)/s', $body, $mtchs[4] ) ;   
	preg_match_all('/(<h1.*?\/h1>)/s', $body, $mtchs[5] ) ;  
	preg_match_all('/(<h2.*?\/h2>)/s', $body, $mtchs[6] ) ;  
	preg_match_all ('/(<a.*?\/a>)/s', $body, $mtchs[7] ) ;
	preg_match_all ('/(<img.*?\/>)/s', $body, $mtchs[8] ) ;      
	preg_match_all ('/(<script.*?\/script>)/s', $body, $mtchs[9] ) ;

	//Spacer-Zaehlwerk auf 0
	$spacerkey=0;  	
	
	for ($key=0; $key < count($mtchs); $key++) // fuer alle ausgeschlossenden Strings ...
	{
		for ($key2=0; $key2 < count($mtchs[$key][0]); $key2++) // ... und jeweils alle Fundorte
		{				
		  $back_srch[$spacerkey] = '###SPACER###' . $spacerkey . '###';
		  $back_rplc[$spacerkey] = $mtchs[$key][0][$key2];
		  $body = str_replace($mtchs[$key][0][$key2], '###SPACER###' . $spacerkey . '###', $body);
		 		  
		  //Spacer-Zaehlwerk einen hoch
		  $spacerkey++;
		}	
	}
Welche Bereiche ausgeschlossen werden sollen, kann natürlich jeder selbst definieren.
Was mir allerdings wichtig erscheint ist, dass man bei Links nicht nur den Bereich zwischen <a> und </a>, sondern alles zwischen <a und /a> ausschliesst, damit nicht innerhalb der href oder des title "geglossart" wird, was sofort Ausgabefehler verursacht! Ähnliches gilt für img, und natürlich nicht die Javascripts vergessen und evtl. oject-Tags, wenn verwendet.

Gruss, Marc (Nervensäge vom Amt :mrgreen: )

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

24. Okt 2011, 16:01

Hallo,

@frood
+ also danke für den code zum ausschliessen.

@ALL
- die Aktuelle Version 2.3 ist so eigentlich nicht nutzbar da die page/index.php die hälfte fehlt oder auskommentiert ist, damit funktioniert das interne 0.
Die habe ich ja noch hinbekommen.

Da das ausschliessen ja nun super klappt wollte ich mal fragen wie es mit dem allen Glossaren (oder so :O) ) aussieht, das nicht nur der letzt begriff Glossart wird, da die bei längeren Seiten oder Accordion doch sehr schnell übersehen wird und damit macht dies kaum sinn?

Ich würde das ja selber machen aber dafür blick ich leider nicht durch :O)

Cheffchen

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

24. Okt 2011, 16:31

Hallo Cheffchen,

ich weiß nicht, ob ich Deine (etwas wirre) Frage richtig verstanden habe, aber hast Du den ganzen Thread gelesen? Für das Problem "alle Begriffe" hatte ich schon in einem Posting weiter oben eine Lösung angeboten. Also einfach nochmal alle Postings durchgehen, dann sollte eigentlich alles funktionieren (tut es jedenfalls bei mir).

Ansonsten formuliere Deine Frage bitte so, dass man auch einen Sinn darin erkennen kann ;)

Gruss, Marc

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

24. Okt 2011, 17:02

Hallo frood,

was ist wirre ?
- Das die Version 2.3 nicht nutzbar ist da die interne verwaltung von den begriffen entweder teile fehlen oder auskommatiert sind?
- das dein code funktioniert mit dem bereichen ausschliessen wie links (<a...)?
- Das ich nicht weiss wie ich das machen muss das alle treffer berügsichtigt werden, nicht nur den letzten. Habe auch nichts weiter oben gesehen oder bin ich blind (wenn 20 mal REDAXO steht sol 20 mal Gloassar sein)?

Cheffchen

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

26. Okt 2011, 00:33

Hi,

ich hab die Entwicklung eingestellt, da wohl Jan sicherlich bald XOutputFilter rausbringt, das löst dann auch das Glossar ab und bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten...

LG
Hirbod

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

26. Okt 2011, 08:23

Hallo,

eigntlich schade, den Glossar hatte ich auch schon früher bei 3.2 oft zu laufe und man kann ja einfach ein Seite mit allen Bgriffen ausgeben lassen.

Also gibt es keine reltaiv einfache möglichkeit alle treffer an zu zeigen?
(Für den der den code versteht)

Cheffchen

frood
Beiträge: 226
Registriert: 7. Okt 2008, 15:17

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

26. Okt 2011, 10:11

... ich werde mich wohl demnächst darum kümmern, da ich es selbst für ein größeres Projekt brauche.
Im Moment komme ich aber nicht dazu. Wenn ich was habe, melde ich mich hier .... schonmal soviel:

Ansetzen muss man wohl hier (in der function_replace.inc.php):

Code: Alles auswählen

	$body = preg_replace_callback(
		'/(<'.$replacetag.'[^>]*>)(.*)(<\/'.$replacetag.'>)/',
		create_function(
		 '$inp',
		 'global $replacements;
		 if (is_array($inp)) { 
			$str = "###[".sizeof($replacements)."]###"; 
			$replacements[] = $inp[0];
		 } else {
	      $str = $inp[0];
	     }
		 return $str;'),
		$body);	

   $body = stripslashes(preg_replace_callback(
     $search,
     create_function(
       '$inp',
       'static $first = true;
        if (is_array($inp)) {
          if($first && strpos( $inp[2], "<' . $replacetag . '") === false)
          { 
            $first = false; 
            $inp = $inp[1].$inp[2]."'. $replacer .'".$inp[4].$inp[5];
          } else {
            $inp = $inp[0];
          }
        }
        return $inp;'),
    $body));
Gruss, Marc

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

31. Okt 2011, 17:38

Hi,

wie gesagt: XOutputFilter von Jan K. macht das Glossar-Addon komplett überflüssig, da es sauberer geschrieben ist und sogar im Backend diverse Einstellungsmöglichkeiten für Front & Backend liefert.

LG
Hirbod

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

1. Nov 2011, 15:58

Hallo,

und weiss hier auch jemand wo man das XOutputFilter herbekommt?
Ausser ein schickes Video von unserm Filmer Richard habe ich nichts gefunden.

Cheffchen

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

2. Nov 2011, 14:48

Hi,

ich werde mal den Jan fragen. Ich hoffe das AddOn ist nicht nur für REX5 aufgespart, war mir aber nicht sicher ob es überhaupt schon fertig war :)

LG
hirbod

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Glossar Addon UPDATE (Jetzt für 4.2 & 4.3)

3. Nov 2011, 10:41

Hallo,
dies gabes ja mal, ich hatte dies ja selber mal getestet und wo eingesetzt, komme da leider nicht mehr rann.
Das ist wohl seit der Forum umstellung raus hier.

Danke für deine mühe und das fragen.

Cheffchen

Zurück zu „Allgemeines [R4]“