Benutzeravatar
_DSP_
Beiträge: 125
Registriert: 18. Jul 2007, 11:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 02:14

Hat jemand Erfahrungen mit Cloudflare SSL und SEO42?
Ich habe Cloudflare für eine Redaxo-Seite mit SEO42 aktiviert und möchte gerne SSL (flexible) nutzen.
Wenn ich nun https://tld.de aufrufe kommen auch die Redaxo-Inhalte, aber die CSS-Styles, JS, ... (eben alles, was mit

Code: Alles auswählen

seo42::getBaseUrl();
geholt wird, hat nicht mehr gestimmt, da im SEO42-Setup ja noch die normale http- Domain eingetragen ist.

Wenn ich das nun ändere und https eintrage, bekomme ich nen Redirect-Fehler:

Code: Alles auswählen

Die Seite www.tld.de funktioniert nicht

www.tld.de hat Sie zu oft weitergeleitet.
ERR_TOO_MANY_REDIRECTS
Wie kann ich das beheben?
Danke und viele Grüße,

Daniel
----------------------
Rex rockt!
http://www.medienfeuer.de

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2527
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 09:22

Wenn deine Website über https läuft dann solltte auch deine "URL der Website" mit https beginnen. Hast du das gemacht? Plus dann noch: No Double Content Redirect = One Domain Only.

Benutzeravatar
_DSP_
Beiträge: 125
Registriert: 18. Jul 2007, 11:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 10:39

Ja, habe ich.

URL der Website beginnt mit https, no double content: one-domain-only, die htaccess habe ich auch neu gesetzt. Diese Endlosschleife tritt immer noch auf.
----------------------
Rex rockt!
http://www.medienfeuer.de

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2527
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 10:47

hmm da hilft wohl nur debuggen und Fehler finden. u.a. NetzwerkTab von Firebug ist hier sicherlich dein Freund ;)

Benutzeravatar
_DSP_
Beiträge: 125
Registriert: 18. Jul 2007, 11:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 11:15

RexDude hat geschrieben:hmm da hilft wohl nur debuggen und Fehler finden. u.a. NetzwerkTab von Firebug ist hier sicherlich dein Freund ;)
Ich habe mich gewundert, dass es nicht geklappt hat, da ich genau das selbe schonmal über Cloudflare (weiss gar nicht ob es abhängig von Cloudflare ist - eher nicht) auf einer anderen Seite eingebaut habe, da funktioniert es einwandfrei.

Allerdings war das SEO42 Version: 4.0.2

Bei dem aktuellen Projekt habe ich die Version SEO42 4.5 verwendet - hier trat dann der Fehler auf.

Habe nun V4.5 gegen V4.0.2 ausgetauscht und es funktioniert.
----------------------
Rex rockt!
http://www.medienfeuer.de

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2527
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 11:19

Sehr seltsam. Naja immerhin läufts wieder. Auch wenn die Ursache noch im dunkeln liegt ;)

Benutzeravatar
_DSP_
Beiträge: 125
Registriert: 18. Jul 2007, 11:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

13. Apr 2016, 11:22

RexDude hat geschrieben:Sehr seltsam. Naja immerhin läufts wieder. Auch wenn die Ursache noch im dunkeln liegt ;)
Ja - löppt jetzt :-)

Danke für die Antworten.
----------------------
Rex rockt!
http://www.medienfeuer.de

Benutzeravatar
_DSP_
Beiträge: 125
Registriert: 18. Jul 2007, 11:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 + Cloudflare SSL

3. Mär 2017, 12:39

Falls es noch relevant ist für jemand anderen:

Der Hoster hat (löblicherweise) recht still und heimlich Let’s Encrypt auf allen Accounts installiert und dann gab es entsprechend einen Konflikt mit Cloudflare SSL und Let’s Encrypt. Es hatte dann schlussendlich nichts mit Redaxo zu tun.
----------------------
Rex rockt!
http://www.medienfeuer.de

Zurück zu „Allgemeines [R4]“