Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
mokraube
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jul 2011, 11:35
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten: Website

Pagekit

16. Sep 2015, 13:23

Hi Leute!
Schaut euch mal das neue CMS Pagekit an: http://pagekit.com/
So ein schönes und aufgeräumtes Backend stelle ich mir für Redaxo 5 vor...

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2499
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: Pagekit

16. Sep 2015, 13:41

Fast genauso wird es doch...
(Hast du es schon einmal installiert?)
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Pagekit

10. Dez 2015, 10:11

Die Pagekit Jungs haben mir zur SF Konferenz mal ihr neues System genauer vorgestellt. Prinzipiell schön gemacht, sauber vom Quelltext, das Konzept ist nicht schlecht aber sehr Alpha das Ganze, es gibt keinen Editor sondern nur ein HTML Eingabefeld für den Content. Von so etwas wie Modulen, Actions, Addons und multikombinierbaren Templates kann das System gegenwärtig nur Träumen. Da werden noch paar Jahre Entwicklungsarbeit nötig sein bis es am Ende als Wordpress Konkurrent laufen kann, ich denke nämlich da will das System eigentlich hin.

lg
Joachim
Doerr Softwaredevelopment | GitHub
Beati pauperes spiritu.

Zurück zu „Sonstiges“